mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Problem mit Matheaufgabe


Autor: Susan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich soll zwei Gleichungen der folgenden Parabel 2. Grades aufstellen
a) Punkte: (-2/3), (0/-3) und (4/1)
b) mit den Nullstellen -3 und 5 und dem Scheitelwert 4.

Autor: Susan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe keinen Plan wie das gehen soll.

Kann mir da jemand helfen?

Gruß

Autor: Guenther (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Susan,

ich denke nicht, dass du hier Hausaufgabenhilfe bekommst. Schau mal in
dein Tafelwerk oder deine Aufzeichnungen.

Es gibt ganz einfache Formeln dafuer. Raussuchen, einsetzen, fertig.

Also Augen zu und durch.

der Guenther

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Allgemeine Gleichung für Parabel aufstellen.

Gegebene Werte einsetzen.

Man erhält mehrere Gleichungssysteme.

Diese ineinander einsetzen und nach gesuchten Variablen umstellen.

Fertig.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

so ganz spontan fällt mir jetzt zu a) ein, dass du doch nur die drei
Gleichungen aufstellen brauchst und dann lösen... drei Unbekannte mit
drei Gleichungen dürfte kein Problem sein:
allgemeine Formel: y = ax^2 + bx + c

I)    3 = a(-2)^2 + b(-2) + c
II)  -3 = a(0)^2 + b(0) + c
III)  1 = a(4)^2 + b(4) + c

und für Fall b) gibt's wie schon gesagt ne Formel, wo du nur einsetzen
brauchst.

So, hoffentlich hab ich etz keinen Schmarrn erzählt ;)

Gruß,
Christian

Autor: Schoaschi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
für b hast du dann das folgende gleichungssystem:

I     0 = a*(-3)² + b*(-3) + c
II    0 = a*5² + b*5 + c
III   4 = a*x² + b*x + c
IV    0 = a*x +b       (da setze ich die 1. ableitung null, denn beim
scheitelwert is die steigung der funktion = 0!)

wenn das gleichungssystem dann aufgelöst hast bekommst du folgende
werte:
a=-0.25
b=0.5
c=3.75

nun setzt du diese in die grundgleichung ein und du erhälts die
funktion für die parabel:

f(x)=-0.25*x² + 0.5*x +3.75

ich habs gerade nachgeprüft mit dem graphen nachgeprüft und es stimmt

mfg schoasch

PS.: Was das mit µC und Elektronik zu tun hat, weis ich noch immernicht
;-) aber ich hoffe, dass wir dir drotzdem helfen konnten

Autor: Guenther (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und doch. Schade drum!

[x] Hausaufgaben fertig
[ ] was gelernt

Danke Christian und Schoaschi!

der Guenther

Autor: Denis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der Trick ist einfach einen weiblichen Namen anzugeben ;)

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Guenther
Sei doch nicht so... jetzt hat sie wenigstens mal gesehen, wie man
sowas  angeht. Du hast schon recht, gelernt hat sie nix dabei, aber das
muss jeder selber wissen!
...aber manchmal ist man selber doch auch froh, wenn man sich das
vorher mal anschauen kann wie's läuft, oder etwa ned?

Gruß,
Christian

Autor: qwertz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bist Du sicher das es eine Sie ist? Ich bin mir absolut sicher, daß nur
Er's so faul sind...

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sicher is Sie ein Er! Und? Er hat sein Problem gelöst bekommen, gewußt
wie!

Autor: Guenther (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Man haette ihr auch einen Loesungsansatz aufzeigen koennen. Aber die
ganze Arbeit machen ist irgendwie nicht richtig. Ihr habt ja nichtmal
ausreichende Erklaerungen gegeben. Damit steht sie das naechste Mal
wieder auf dem gleichen Schlauch. Nur das Gleichungssystem hinknallen
und dabei zeigen, wie schoen gross der Schw* ist kann es ja nicht
sein.

Okay. Seis drum, hilft jetzt auch nichts mehr.

der Guenther

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.