mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Highpoint Rocket Raid 1820a


Autor: Freak5 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich hatte schon Probleme mit dem Controller in der Hinsicht, dass
er Raid Systeme einfachzerflückt und die Daten kaputt macht.
Seit dem habe ich die Festplatten einzeln angeschlossen. Das hat aber
irgendwie auch nicht funktioniert. Nachdem ich den Controller danach
nälmich wieder in einen anderen PCI-Steckplatz gesteckt habe musste ich
erstmal die Treiber neu installieren(kein wunder, dass die bei Microsoft
den Test nicht bestanden haben). Die Festplatten wurden dann aber
anstatt als G und H als K und L erkannt. Beim Zugriff auf Dateien gab
es einen Fehler und der Explorer ist abgestürzt. Nach 5maligem
Neustarten geht jetzt alles. Der Explorer stürzt nur ab, wenn man zu
lange mit der Maus über Dateien bleibt. Aber das 10GB Rar-Archiev
scheint sich entpacken zu lassen. Ich bin schon bei 80% und die 13GB
roh DV-Daten, welche nicht entpackt sind sind auch abspielbar.
Windows' Mediaplayer stürzt nur beim Beenden ab.
Wie kommt das? Kann man diese Abstürzte irgendwie verhindern? Die HDs
müssten heile sein. Die machen keine komischen Geräusche, sind neu und
bestehen den Smart- und den Seatools-Test.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.