mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC "fährt nicht immer hoch "


Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe folgendes problem. mein PIC (16F84A) "fährt nicht hoch" wenn 
ich im Spannung gebe! wenn ich ihm einmal kurz spannung gebe und dann 
noch einmal dann "fährt er hoch", jedoch nicht wenn ich ihm einmal kurz 
spannung gebe und nach ca. 10 sekunden wieder !

ich verstehe es einfach nicht ! wenn ich dem pic an die spannung hänge 
geht er nicht, wenn ich ihn einmal kurz spannung gebe und dann ihn an 
der spannung lasse geht er.

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann steigt die Spannung zu langsam an. Wenn Du aus und wieder 
einschaltest steigt sie schneller, weil irgendwo ein Kondensator schon 
beim ersten Versucht teilweise aufgeladen wurde.
Oder du hast ein ähnliches Phänomän an der Resetleitung, was ich aber 
weniger glaube.

Gruß
Markus

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe aber keinen kondensator in der schaltung !

jetzt kommt es mir ! ich hab einen schwinger in der schaltung. das ist 
ja eigentlich ein quarz mit schon integrierten kondensatoren. der könnte 
es sein !

gibt es für das problem eine lösung ?

Autor: Harald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du die Frequenz schon mal am Quarz gemessen. (100er Teiler)
Ich hatte schon welche, die daneben hingen, weil evtl. runtergefallen. 
Die können dann in Abhängigkeit von der Temp.
anlaufen oder Stoppen. Versuch mal mit nen neuen oder nimm mal nen 
Standardquarz mit C´s.

Harald

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
den quarz hab ich gerade ausgetauscht ! jedoch hat das leider nichts 
gebracht !

Autor: Bernhard T (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tom überprüf doch noch mal die Configurations Bits (richtige 
oscillator?). Ins besonders würde ich den Power-up Timer mal änder (ob 
sich dann was tut).

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oszillator hab ich den richtigen eingestellt !

Power-up Timer hab ich sowohl mit ON als auch mit OFF probiert !

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin mir sicher, das es mit der Spannungsversorgung zusammenhängt. 
ich hatte nämlich mal ein ähnliches verhalten. Die Versorgungsspannung 
steigt zu langsam an und der Quarz startet nicht richtig. Da half auch 
kein Reset mehr

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und wie hast du das gelöst ?

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hatte eine andere Spannungsquelle verwendet. Dann liefs. Evt. die 
Resetleitung länger halten.

Gruß
Markus

Autor: Ralf Hochhausen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

hast Du einen Abblock-C in deiner Schaltung zwischen Vcc und GND?
Hatte auch mal so ein Problem und bei mir lag es auch, wie oben schon 
gesagt, an der Spannungsversorgung.
Gruß,

Ralf

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein hab ich nicht !

in welcher größe sollte diese C sein ?

Autor: Ralf Hochhausen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

normalerweise macht man ihn so ca. 100nF/keramisch groß. Er dient dazu, 
das die Versorgungsspannung bei schnellen Flanken nicht zusammenbricht. 
Ist besonders bei digitalen Schaltungen zu empfehlen. Du solltest ihn 
möglichs nahe bei den PIC Versorgungsleitungen anbringen.
Vielleicht wars das dann schon. Dann hattest Du vielleicht zu lange 
Versorgungsleitungen.

Gruß,

Ralf

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke !

mit kondensator funktioniert es wirklich !

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.