mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Netzteillüfter tauschen


Autor: Kay (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich will meinen Netzteillüfter tauschen. Ich bräuchte einen mit
temperaturregelung. Es gibt sehr viele davon. Könnt Ihr mir einen
empfehlen ?

Autor: Martin S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte Urlaub machen. Es gibt so viele Urlaubsziele. Könnt ihr mir
eins empfehlen?

--> was ich damit sagen möchte: Deine Anfrage ist sowas von
unspezifisch, ungenauer geht es nicht.

Erwartest du das wir hier heiteres Ratespiel machen, bis du dich
erbarmst, gnädigerweise ein paar mehr Infos rüberwachsen zu lassen?

Ich könnte dir jetzt empfehlen: In meinem Netzteil meines Toasters ist
ein Lüfter XYZ von Hersteller ABC eingebaut. Den hab ich ausgetsucht
durch einen ABC vom Herstelle QQQ. Blos ist es mit Sichheit nicht das
Netzteil deines Toasters, sondern deines Rechners.

Lass mich raten: ATX-Bauform?

Mein Tip (wenn es sich um diese Komponente handelt): schmeiss den
Brocken auf den Müll, und hole dir für 50 EUR ein fertiges "Silent"
Netzteil, da ist alles drin was du brauchst und leise ist es auch

Autor: Kay (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja genau

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte mir das mit der Temperaturregleung auch überlegt. Hab den
Lüfter dann aber von 12V auf 5V gehängt, er dreht jetzt deutlich
langsamer und ist nahezu geräuschlos. Die aus dem Netzteil kommende
Luft ist selbst nach 10 Stunden Dauerbetrieb nicht besonders warm. Aber
kommt natürlich auch auf das Netzteil an, bei mir ist ein 500W-Teil
eingebaut und das ist nicht annähernd ausgelastet. War ziemlich
schwachsinning, so ein Teil zu kaufen auch gerade in Hinsicht auf den
Wirkungsgrad, der ja erst bei Nennlast optimal ist. Aber es mußte alles
günstig sein, und passiv gekühlte Netzteile sind ja nicht bezahlbar.

Gruß
Thorsten

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch eine Ergänzung: mein 500W-Netzteil ist ein "super silent", hat
aber trotzdem gelärmt wie Sau.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
80mm-Luefter laermen immer "wie Sau", richtig leise wird's nur mit
einem 120mm-Luefter.

Autor: Kay (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie bekomme ich aber nen 120mm lüfter in ne 80er Öffnung :-)

Autor: EZ81 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kay:

Mit 80-120 Adapter außen auf die Öffnung? Mein ersetzter Netzteillüfter
saugt auch von außen, musste dazu aber etwas dremeln. CE ade...

Autor: Kay (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Ez81:

da haste recht. aber ne sehr gute idee. dankeschön

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
<werbung>
http://www.be-quiet.de/
</werbung>

 - ziemlich leise
 - 2 Lüfter, saugt warme Luft aus dem Rechner
 - kann noch extra Gehäauselüfter ansteuern (temperatugeregelt)
 - elektrisch ok (sihe dazu auch c't Tests z.B)
 - preiswert

prinzipiell gobt es genau zwei Möglichkeiten einen Rechner richtig
schön leise zu bekommen:
 - gar keine Lüfter (teuer, evtl. weniger LEistung, schneller Abnutzung
von Komponenten wg hoher Hitze im Rechner)
oder
 - MASSENHAFT Lüfer die alle langsam drehen (relativ günstig, aber ben
nicht 100% lautlos)

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde gleich ein Netzteil mit 120mm-Lüfter kaufen. Kostet etwas mehr
als ein normales, aber es lohnt sich.

Autor: Thomas K (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Sebastian:

Massenhaft Lüfter?

So zum Beispiel? :)

http://www.peteredge.orcon.net.nz/casepics.htm

(war gestern auf /. )

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.