mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Impulszähler


Autor: Tommynocker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe folgendes Problem!!!

Ich möchte von einem Drehgeber das Signal in einer Graphik Darstellen.

Der Drehgeber liefert 360 Impulse von jeweils ca. 7 V pro Umdrehung.
Ich verwende das Program CATMAN von HBM.

Ich weis leider nicht wie ich das Signal verwerten kann!!!


Danke

Gruß
Tommynocker

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist er nach den 360 Impulsen kaputt?

Autor: Tommynocker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

natürlich nicht!!!!!

Kennt sich jemand mit Impulszählern aus?

Kann man die Signale weiterverarbieten, sprich sind dort Ausgänge
vorhanden?


Danke

Autor: Simon Küppers (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
360 Umdrehungen und 7V pro Umdrehung? tolle Sache ;)

Autor: Simon Küppers (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry aber ich hab keine Ahnung wovon du redest.. Glaskugel, ihr wisst
schon ;)

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, er meint vermutlich, daß die Impulse eine Amplitude von 7V haben
und daß pro Umdrehung 360 davon erzeugt werden.

Allerdings verrät er, abgesehen vom Namen einer mir gänzlich
unbekannten Software, nichts über die Umgebung, in der der Impulsgeber
vorkommt, nichts darüber wie und wo er angeschlossen ist ...

Und insofern ist Simons Verweis auf
http://de.wikipedia.org/wiki/Glaskugel gar nicht so schlecht ...

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An alle absichtlich Dummen

360 Pulse pro Umdrehung, Höhe eines Pulses : 7V.

An Tommy - Du musst schon sagen, wo die Signale rauskommen, am besten
wie der Sensor heißt und vor allem, was Du mit dem Signal überhaupt
willst - sonst bekommst Du leider wahrscheinlich nur dumme Antworten.

MfG, Daniel.

Autor: Kurt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
falls es sich um ein PC-prog handelt, musst Du erst einen Weg finden wie
Du es in den PC bringst.
Dann aufsummieren und grafisch ....

klär mal auf was das für ein Programm ist und worauf es läuft.

Kurt

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.