mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Delphi: Rs232 bwu USB Anbindung für MC


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute, ich suche ein paar Hinweise/Tipps wie ich die daten, welche
an die com-schnittstelle gesendet werden, auslesen kann. Praktisch
mitgeloggte Daten auf dem PC darstellen.
Da viele Notebooks ja keine RS232 mehr haben, suche ich auch noch ideen
für die USB (via RS232 to USB Adapter) Schnittstelle.
Da ich auf diesem Gebiet der Schnittstellenkommunikation Anfänger bin,
würde ich mich über ein paar Tips freuen

Gru0 Michael

Autor: Meisi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

funkt über fileopen(...
solltest du in den windows-APIs finden
bzw. solltest du auch mscomm.ocx verwenden können

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt massenhaft freie Komponenten im Netz, die die die notwendigen
API-Funktionen zur Verfügung stellen. Einfach mal Google benutzen.
Begriffe wie TComport oder TSerial könnten nützlich sein. Auf
www.torry.net wirst du bestimmt fündig.

Thorsten

Autor: Axel Stab (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schau Dir mal den Chip BM232 von FTDI an, das ist ein USB-chip, der auf
RS-232 konvertieren kann. Es gibt einen virtuellen COM-Port Treiber
dazu, so dass Du COM-Schnittstellen Komponenten weiterhin benutzen
kannst. Den Chip gibt's auch auf Modulen oder in fertigen
Adapterkabeln. Im nativen USB-Betrieb kann der Chip noch viel mehr, nur
dann muss man halt etwas mehr Mühe auf der Treiberseite investieren.

Im Anhang erstmal eine gute RS-232 Komponente.

Autor: Jens Z. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt für Delphi/CBuilder eine Menge an OpenSource Komponenten bei
www.sourceforge.org
Die Sammlung "TurboPower Async" enthält da wirklich gute, sehr
professionelle Komponenten und auch eine wirklich nützliche und sehr
umfangreiche Hilfe.
Im Grunde ist da alles enthalten was mit asyncroner Komunikation zu tun
hat.

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht schlecht, diese Komponenten. Hat die schonmal jmd. unter Delphi 4
installiert ? Ich hab das Problem, das die Komponenten nach jedem
Neustart von Delphi wieder weg sind. Abgespeichert usw. hab ich
eigentlich :(

Thorsten

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.