mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Probleme mit F-Tasten bei RS232 Uebertragung


Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

meine Suche im Forum blieb bis jetzt leider ohne Erfolg, so habe ich
mich entschlossen, mal bei den Freaks nachzufragen ;-)
Aaaalso, ich beginne gerade mit der Programmierung eines
(Industrie)Roboters und komme mit der Kommunikation Terminal-Roboter
nicht klar, weil der PC mir ueber die RS-232 Schnittstelle (via
Hyperterminal) die Funktionstasten nicht sendet, die ich aber zur
Steuerung des Editors dringend brauche. Hat jemand ne Idee?
vielen Dank,
tobias

Autor: Johannes M. Richter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So wie ich das verstehe, haben die Funktionstasten einfach keinen
ASCII-Wert, deshalb ist auch nix zum Senden da.
D.h. Du muesstest Dir ueberlegen, welche ASCII-Werte Du nicht wirklich
brauchst und diese Wert fuer die F-Tasten verwenden. Dein Programm am
Computer muss dann natuerlich auch entsprechend auf den Druck der
F-Tasten reagieren, indem es die ausgedachten Werte sendet.

Autor: Ralf Altmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso, er muss HyperTerminal doch nur auf eine Emulation einstellen, die
Funktionstasten unterstützt. Dann bekommt er eine ESCAPE-Sequenz für
jede Funktionstaste.
Ich glaub, unter VT100.com oder so ähnlich bekommt er Infos über die
verschiedenen Emulationen. Auf der Microsoft-Seite bekommt er es
detailliert, welche Escape-Sequenzen bei welcher Emulation welcher
Taste entspricht. Er muss halt danach suchen.

Gruß Ralf

Autor: Johannes M. Richter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aja, HyperTerminal kann verschiedene Terminals emulieren :O Entschuldige
also die Missinformation!

Gruss,
j.

Autor: tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank fuer die Info, ich habe allerdings schon die verschiedenen
Moeglichkeiten von HT ausprobiert, die laut Beschreibung die F-Tasten
emulieren koennen, allerdings blieb dies ohne Erfolg. Deshalb meine
Frage. VT100.com ista llerdings ein guter tip. Danke soweit!
t.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.