mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Visualisierung von Messdaten


Autor: Stephan Kreibich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kennt ihr zufällig ein Programm mit dem es möglich ist in eine Datei
gespeicherte Messdaten grafisch auszugeben? Die Anzeige soll aber nicht
statisch erfolgen, sondern ich möchte in diesem Diagramm zoomen und mich
schrittweise entlang der x-Achse bewegen.

Das Ganze ist für den Einsatz als Fahrtenschreiber gedacht. Pro
Timestamp fallen mehrere Messdaten an, sodaß mehrere Kurven notwendig
sind. Ein Zoomen und Bewegen innerhalb des Diagramms dient zum
Debuggen, wie z.b. bei einem Speicheroszilloskop.

Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar,

Viele Grüße,

Stephan.

Autor: Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diadem, Turbolab sehr schön zu Darstellung von Messdaten
Excel reicht aber meist aus

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

gnuplot + ein kleines Skript?

Matthias

Autor: Stefan1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matheprogramme, besonders SciLap ist zu empfehlen, da Kostenlos & gut!

Stefan

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
X1 von www.xon.de

Autor: Jürgen Schuhmacher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heisst das nicht SciLab mit "b"?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.