mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Borland Builder C++


Autor: Trasher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen!

Hat jemand die Borland Builder C++ Version 6 im Einsatz?
Wo kann man die Borland Builder Version im Netz herunterladen?
Würde mir jemand die Version auf CD brennen und mir zusenden.
Ich würde auch natürlich was dafür bezahlen.

Autor: Tastendrücker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wär's mit Kaufen?

TD

Autor: daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
früher konnte man sich, mein ich, die personal editionen der borland
compiler bei denen runterladen. man musste sich lediglich registrieren.
keine ahnung wie es heutzutage aussieht. einfach mal nachschauen.

mfg
daniel

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube der Compiler an sich ist frei für Privat. Aber leider ohne
IDE.

Andreas

Autor: Daniel (Düsentrieb) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Compiler ist Kostenlos. (Freeware Compiler)
Aber wie andreas bereits gesagt hat, ohne IDE. Für die IDE musst du ein
paar tauseder hinblättern. Wenn ich dir das Programm auf CD brenn und
zuschicke wär das ne Raupkopie. Ich Programmiere jetzt schon einige
Jahre im BCB. Bin mit ihm auch zufrieden. meines erachtens ist er
besser als der VC Compiler. vor allem die IDE.

Autor: diego (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der 6er kostet (ca. CHF 100.- in der Studentenversion)der C++BuilderX
ist kostenlos, aber leider noch lange nicht so gut wie der JBuilder :-(

hat aber borland und mingw compiler dabei, deshalb versuche ich ihm
avr-gcc bei zu bringen (weiss jemand etwas dazu?)

Diego

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich glaube nicht, dass dir jemand in einem forum sagen würde, dass er
den kompleten c++ builder hat!! du solltest wenigstens deine
e-mailadresse angeben!! hast du kein download programm wie emule, kazaa
oder so?
mfg ich

Autor: Ewald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Microsoft Visual Studio 2005 kann man sich ein Jahr lang kostenlos bei
MS 'runterladen - das enthält einen vollständigen C/C++-Compiler.
Allerdings ist keine MFC-Unterstützung dabei und das Platform SDK
sollte man sich auch noch besorgen.
Dann aber ist das ein hervorragendes Werkzeug, um beispielsweise mit
wxWidgets zu arbeiten.
Der Compiler selbst ist noch etwas besser als der C++-Compiler des
Visual Studio 2003 und ist eine ernstzunehmend Konkurrenz zum
Intel-Compiler.

Autor: Markus Sandner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
einfach hier http://www.borland.com/downloads/download_cbuilder.html
runterladen und einen Key-Code holen ;)
Dazu muß man sich allerdings registrieren, also einfach auf irgend
einem freemailer eine ichbinauchborlanduser@irgendwo.haeh registrieren
und dann geht's ;)
Im übrigen ist es der KOMPLETTE c++-Builder mit IDE und den
Delphi-Klassen, nur fehlt der gesamte Quellcode, was beim debuggen
ziemlich Scheiße sein kann :(
Im übrigen sind ALLE "Personal Edition" vollständige Produkte, die
sich nur im Support (keinen außer Forum) und dem Umfang unterscheiden.
Und dann gibt es noch MingW, gcc und entsprechender IDEs dafür.
OpenWatcom ist leider nicht mehr so populät, macht aber immer noch sehr
guten Code ;)
Hoffe damit weitergeholfen zu haben,
Markus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.