mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung AVR brennen+ Daten per USB


Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend

Hoffe hier kann mir einer helfen, da mein Projekt z.Z. etwas
festgefahren ist.Zum Thema
Ich habe einen AVR (ATmega16) der mir div. Regel- und Messaufgaben
erledigt. So jetzt hätte ich gerne 1. div. Sollwerte von Windows zum
AVR und 2. div. Messwerte vom AVR zu Windows übertragen. In Windows
steht mir dazu eine kleine Software Marke Eigenbau zur Seite. So von
dieser Software möchte ich aber auch die Firmware des AVR brennen
können und als Schnittstelle zwischen PC/AVR brauche ich USB.
Habe mir dazu eine kleine USB-Plantine mit AN2131 von
www.Braintechnology.de zugelegt (USB-Interface 1.3).
Um den AVR zu brennen und Daten senden/empfangen zu können dürfte ein
SPI-Interface das beste sein. Tja da die Platine nur I"C, seriell und
parallel kann müßte ich ein SPI-Interface per Software realisieren.

Hat jemand zufällig Infos, Links, Büchertips, ne Idee wie ich das in
den Griff bekomme? Wenn`s geht auf deutsch da mein Englisch nett grad
gut ist.

Danke

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Bootloader in den Mega16 und gut. Dann kannst du ganz normal über den
Datenport sowohl Daten übertragen als auch ein neues Programm
einspielen. Wie man sowas in einem Gesamtsystem macht kannst du bei
meinem USBisp (www.matwei.de) mal anschauen.

Matthias

Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Abend

@ Matthias

Danke für deine Antwort, aber das ist keine echte USB Schnittstelle!
Mir gehts nicht darum um AVR-Studio laufen zu lassen per USB sondern
das MEINE Software mit dem AVR kommunizieren muß!!!! In diesem Fall
müßte ich auf eine serielle/parallele Schnittstelle programmieren und
das ist in C# nett ganz einfach da zu COM und LTP die Klassen fehlen.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

wie wird denn das USB-Modul vom PC aus angesprochen? C# ist natürlich
wie Java nicht gerade die ideale Wahl für das ansrechen von
Schnittstellen aber eine serielle Schnittstelle sollte man damit auch
ansprechen können.

Matthias

Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Abend

Ah was meinst mit "wie wird denn das USB-Modul vom PC aus
angesprochen"??? Per USB natürlich, wie sonst??
Habe eine .dll die mir in C# div. Klassen stellt d.h das Modul wird per
USB angeschlossen und ich kann mit meiner Software und der .dll Daten an
das Teil senden d.h. das Byte das ich sende wird von der Platine
empfangen per USB und entweder per I2C oder paralleler-Schnittstelle
ausgegeben --> wie ich das möchte halt.
Serielle Schnittstelle soll angeblich auch gehen.

Andere Frage --> nehmen wir mal an ich bekomme ne serielle
Schnittstelle hin --> dann müßte es doch möglich sein mit dieser
Schnittstelle auf das SPI des AVR zu gehen und somit den AVR zu brennen
und Daten zum AVR bzw. vom AVR zu empfangen (natürlich nur brennen oder
Daten empfangen/senden).

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

also kannst du bereits mit dem ATMega16 kommunizieren? Es geht dir
jetzt darum die Software des Mega16 per USB einzuspielen? Wenn du
einmal per Programmieradapter einen Bootloader auf den Mega16 spielst
kannst du zukünftig über die gleiche Schnittstelle programmieren wie du
auch Daten austauschst.

Matthias

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich bin on meiner Diplomarbeit selbst mit der Wandlung von USB nach SPI
beschäftigt. Die nötige Hardware sowie Informationen überApplikationen
zu diesem Thema gibt es bei www.ftdichip.com.

Gruß Peter

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich bin on meiner Diplomarbeit selbst mit der Wandlung von USB nach SPI
beschäftigt. Die nötige Hardware sowie Informationen überApplikationen
zu diesem Thema gibt es bei www.ftdichip.com.

Gruß Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.