mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Hilfe! AVR lässt sich einfach nicht programmieren !


Autor: anyn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo allerseits !
Ich wollte die Frage eigentlich nicht stellen, weil es schon genug 
Threads dieser Art gibt, aber ich bin echt am verzweifeln !
Ich Hab zuerst den Programmer aus dem Tutorial gebaut, dann den 
einfachen, nur mit Widerständen, probiert.....
Und immer noch bekomme ich von Ponyprog die Fehlermeldung -24 Unknown or 
missing device ! Ich hab echt keine Ahnung, was ich noch falsch gemacht 
haben könnte...
Ich hab wirklich die Minimalbeschaltung:
Spannungsregler, Restetwiderstand und -kondensator, Quarzoszillator, und 
die 4 Widerstände zu den 4 Parallelportleitung. Weiß irgendjemand was 
noch falsch sein könnte ?!

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Anyn,

wenn Du schon am LPT-Port lötest, probiere vielleicht 'mal diesen 
Prommer: www.mino-elektronik.de\avr-prog\mega_prommer.htm.

Gruß Michael

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, die letzte Nacht war nur kurz: 
www.mino-elektronik.de/avr_prog/mega_prommer.htm

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Anyn

Miss zuerst mal nach, ob du 5V an der Spannunsgversorgung des AVR hast. 
Dann prüf nochmal genau die Pinzuordung deines Programmierkabels. Es 
kann sehr gut sein, dass sich da irgen ein Fehler eingeschlichen hat 
(Weiss ich aus eigener Erfahrung). Achte auch auf Kurzschlüsse zwischen 
den Pins und dergleichen.
Bei mir hat das Simpeleinfachkabel mit den 4 Widerständen zum Erfolg 
geführt.
Bei PonyProg muss du dann im Interface Setup auf Parallel und dort den 
AVR ISP I/O einstellen, dann müsste es klappen.

Gruss
Christian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.