mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung [Windows] SetFilePointer/ DispatchSetInformation


Autor: René König (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich schreibe mir gerade einen Windows USB-Treiber, der Bulk Requests
und einige Vendor Requests absetzt. Das funktioniert soweit auch alles
prima.

Das Gerät selbst hat so eine Art File-Pointer. Deswegen fand ich es
praktisch, die API-Funktion SetFilePointer zu verwenden. Das
funktioniert auch, aber nur, wenn das Gerät mit FILE_FLAG_OVERLAPPED
geöffnet wird. Wird das Flag weggelassen, wird noch nicht einmal meine
DispatchSetInformation-Routine aufgerufen. Trotzdem liefert der
SetFilePointer-Aufruf keinen Fehler. Es passiert halt einfach ganz und
gar nichts. Beobachtet habe ich das unter Windows 2000 und XP. Woran
kann denn das liegen? Was fehlt mir da noch?

Autor: René König (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie ich jetzt an anderer Stelle erfahren habe, ist dieses Verhalten
normal. Es wird einfach nur der CurrentByteOffset im FileObject
geupdated, ein IRP bekomme ich dabei nicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.