mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung C++ | http seite in variabel packen ?


Autor: philip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

ich möchte von meinem router ein paar variabeln auslesen,
und zwar zb die seite http://192.168.55.1/var.txt

den inhalt der txt also es reicht die 1. zeile in eine varabel bzw
string zu lesen,

ich habs schon hinbekommen das er mir die proxy seite anzeigt aber mehr
bekomme ich ihrgend wie net hin,... auf den apache vom router will er
net...

kann mir da einer helfen oder hat eventull sogar quellcodes?

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wget fällt mir da gleich ein :-)
Ist zwar eigentlich ein Linux Kommando läuft aber dank cygwin auch
unter Windows.

Martin

Autor: Stefan R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1. Socketverbindung zu 192.168.55.1 (Port 80) aufbauen.
2. Folgendes Senden:
GET /var.txt HTTP/1.1
Host: 192.168.55.1

(nach allen Zeilen und am Schluss jeweils ein CRLF senden)
3. Antwort kommt zurück

Du kannst das Ganze auch erstmal mit netcat oder telnet von der
Kommandozeile testen. Wenn du mehr brauchst als nur diesen simplen
Request gibt es auch die lwp-Library.

P.S.: Verher erstmal googeln:
http://www.w3.org/Protocols/rfc2616/rfc2616-sec5.h...

Stefan

Autor: Stefan R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn das ganze über nen http-Proxy auf dem Router läuft muss man die
absolute URI und nicht die relative angeben, also
GET http://192.168.55.1/var.txt HTTP/1.1
steht ebenso in o.g. RFC.

Stefan

Autor: philip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hat einer eventuell ein quell code fürn kleines programm ?

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> hat einer eventuell ein quell code fürn kleines programm ?

Darauf wirst du lange warten müssen (es sei denn du suchst einen
bezahlten Programmierer). Bei konkreten Problemen wird hier gerne
geholfen, aber für fertige Lösungen bist du im falschen Forum.

Versuch doch erstmal, die angegebenen Tipps umzusetzen. Die einfachste
(und zugleich primitivste) Variante wäre sicherlich die mit wget.
Erkundige dich und versuch es erstmal selbst. Wenn du dann an einem
bestimmten Punkt nicht weiterkommen solltest, kannst du gerne hier
fragen. Frag aber bitte nicht "was ist wget und wie benutze ich es?".
Dafür gibt es google.

Autor: Stefan R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erster Treffer bei google bei der Eingabe:
c++ sockets
http://www.alhem.net/Sockets/
(mit Beispielen etc. Geraffel)

Ste"ichsuchfürdich"fan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.