mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung SPS Ampel


Autor: Thor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Freunde!
Kann mir jemand helfen eine Ampelanlage im SPS S5 zu projektieren.
Da ich unfähig bin!

Sie sollte einen Tag Nacht Modus haben, wobei sie im Nachtbetreib nur
Orange bliken sollte ansonsten wie eine normale Ampel funktionieren.
Beim Wechsel von Nacht auf Tagmodus sollte sie zuerst auf Rot
schalten.

THX @ll!!!°
Thor

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Thor

Mehr Angaben ...

- verwendete Hardware
- Anschlußbelegung
- Preisvorstellung

Autor: T.Stütz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@I selber, Jonathan & Co
Was soll das ?

@Thor
Du hast ja schon eine Vorstellung des ganzen.
es fehlen aber noch ein paar dinge:

- wieviele Ampeln, Bedienknöpfe (Fußgänger), eventuell andere Sensoren
  werden verwendet

- Stell dir zusammen was für Ein/Ausgänge du verwendest
  mach daraus gleich eine Symbolik (SEQ)
  Bsp: A32.0=Ampel1Rot
       A32.1=Ampel1Orange
       A32.2=Ampel1Rot

- Trenne das ganze in 2 Aufgaben (Tagsteuerung und Nachsteuerung)
  sowie in Initialisierung, AblaufTag/Nacht und UmschaltungTag/Nacht

- notier dir für jeden Teil was zu tun ist
  Bsp: UmschaltungTAGinNacht
  zuerst alle Ampeln auf rot und
  danach auch orange blinkend in 2 Sekundentakt

- das ergibt dann eine Liste von wenn ... dann
  diese können dann relativ einfach in eine Zustandsmaschine
  übergeführt werden. (Stichwort "Turing")

hoffe das Hilft ein bischen

Gruss

Autor: markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In der Ausbildung habe ich mit der S5 das Progrtamieren gelernt.
Allerdings auch nur Grundlagen, aber so eine Ampel ist kein Problem zu
machen. Leider habe ich das Step 5 Programm nicht auf meinem PC, dann
hätte ich dir das programm schreiben können, kanst du mir einen Tipp
geben, wo ich das Step 5 Programm bekomme?

Markus

Autor: T.Stütz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm eine Demo der Fremdhersteller

www.ibh-softec.de           S5 für Windows
www.process-informatik.de   PG2000

Gruss

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist es erforderlich, dass es S5 sein soll oder magst Du Dich nur nicht
auf etwas anderes einlassen?
Die S5 ist ok, aber mit ihren Programmbausteinen, Objektbausteinen ...
für diese Aufgabe etwas dick dimensioniert denke ich.
Für eine Ampelsteuerung (Parkhaus, nehme ich mal an) bist Du mit einer
Mitsubischi vieleicht besser dran und vieleicht reicht Dir sogar eine
LOGO-Steuerung von Siemens.

Die Software ist mehr eine Fingerübung
Du muss nur mal mit den Anschlüssen  (Rückmeldungen) Anzahl
Signalstellen, Anzahl Farben... rüberkommen.

Autor: Stiffler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Ampelbastler,

lass dich nicht entmutigen mit der S5 einsteigen ist gar nicht so
schlecht. Mit den Bausteinen kommt man auch zurecht, am Anfang tuts der
OB1 erstmal allein. Später kannst du dir auch eigene FB schreiben und DB
benutzen für Zeiten o.ä. . Günstigerweise fängt man mit einer Struktur
an. Zuerst würde ich mit der eigentlichen Ampelfunktion anfangen. Ein
Lösungsansatz wäre zB. dass man mit Hilfe von Timern einen Takt erzeugt
zB 1 sec dieser Takt treibt einen Zähler der fortlaufend von 1 bis 10
zählt. Anschliesend kann man mit Vergleichen die Leuchtphasen Rot Gelb
Grün für Strassen- und Fussgängerampel festlegen. (erstmal ganz einfach
beginnen, steigern geht immer) ansonsten sind die anderen Tips auch ok
für S5/S7 ist die bessere alternative die software der Fa. IBH-Softec
PreisLeistung.
Meine Lieblings SPS kommt von der Firma Mitsubishi eine kleine FX0 mit
genügen Ausgängen reicht nach der neuen IEC Norm spielt die Hardware eh
keine Rolle mehr. Wenn du eine LOGO benutzt brauchst du siche ein paar
Erweiterungsmodule für die Ausgänge. Dafür brauchst du aber nicht
unbedingt eine Software ähnlich wie bei der Mitsubishi Alpha Serie. Mit
der Demosoftware von IBH-Softec braucht man am Anfang nicht mal eine
Hardware SPS, weil die Software auch eine Simulation beinhaltet. Dann
kann man ja probieren und immer noch überlegen ob man mit einer
(Kiddy-SPS LOGO oder mit eine Männer-SPS S5/S7 programmiert):-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.