mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. coregen


Autor: markus singer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich versuche einen 8051 in einen fpga spartan 2 zu bekommen. im prinzip
habe ich auch alles dazu, naja bis auf die speicherverdrahtung. dazu
soll es notwendig sein mit dem programm coregen von xilinx ein rtl file
zu erstellen. mein problem ist jetz, ich weis nicht wo ich diese
software herbekomme. ich habe auch schon auf der xilinx homepage danach
gesucht, wurde aber nicht fündig. ich möchte mir aber auch keine
software kaufen die den preis jenseits von gut und böse ist.

mfg markus

Autor: markus singer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
spartan 3 meinte ich habe die taste verfehlt :)

Autor: Blubb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Coregen ist meines Wissens Bestandteil vom ISE (non webpack).

Autor: markus singer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und wo bekomme ich das ise her? ich verwende derzeit nur webpack

Autor: Blubb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das gibts beim aldi im software-wühltisch gleich neben data becker
spielesammlung g

Autor: markus singer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das ist schön das es einen aldi in D gibt, in Ö gibt es nur einen hofer(
sollte das gleiche sein), und dort gibt es keinen wühltisch wo nebenan
databecker software sein sollte

Autor: Hilel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Markus.
Hast Du eine Adresse, wo man den Spartan 3 bestellen kann (ausser bei
Xilinx)?
Gruß
Hilel

Autor: markus singer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nur den spartan 3 oder ein übungsboard? das starterkit board is von der
fa memec, dass ist die vertreter fa in österreich.

auf der seite http://www.xilinx.com/company/sales/ww_disti.htm gibt es
länderbezogen die vertreterfirmen

Autor: Hilel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Markus.
Ich meine das Starterkit-Board. Das gibt es seit gestern bei Xilinx für
50 USDollar. Ich finde in Deutschland keinen Lieferant.
Ich werde es heute bei memec probieren. Danke für den Tipp.
Gruss
Hilel

Autor: Jörn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Hilel

Wo hast Du den Preis gesehen? Ich hab grad im Onlineshop nachgeschaut.
Dort kostet es noch $99.

Frag bei Memec an. Ich hab gestern die Rechnung für mein Starterkit
bekommen. Hoffentlich kommen das Board auch bald. Der Preis lag um die
100€ inkl. Versand.

Gruß Jörn

Autor: markus singer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe es auch um 99$ bekommen, falls es 50$ kosten sollte bitte ich
um den lieferanten dann besorge ich mir auch noch 2 ;)

Autor: Jörn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab was zum CoreGen gefunden:

http://www.xilinx.com/products/logicore/coregen/

>The CORE Generator is included with the Xilinx ISE BaseX, ISE
>Foundation, and ISE Alliance design software and comes with an
>extensive library of Xilinx LogiCOREs, including DSP functions,
>memories, storage elements, math functions and a variety of basic
>elements. Also included is information on over 100 AllianceCORE
>functions.

Autor: Hilel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gestern gab es das Board bei Xilinx für 50 $. Heute kostet es wieder
99$.
Ich habe heute bei Memec nachgefragt. Das mit den 50$ war eine Auktion
von Xilinx nur für einpaar Stunden. Der heutige Preis liegt wieder bei
99$. Ich wollte gestern zuschlagen, habe mich aber wegen
Kreditkartennummer nicht getraut. Ich zahle lieber 100 Euro an einen
Lieferant hier in Deutschland als über Kreditkarte bei Xilinx. Das ist
mir einfach zu riskant.
Ich habe das Board bei Memec bestellt.

Autor: markus singer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ jörg

>>ich möchte mir aber auch keine software kaufen die den preis jenseits
von gut und böse ist.<<

so weit ich weis kosten diese software varianten sehr sehr viel geld.

bis 70€ wäre ok aber so weit ich informiert bin, falls das die gleiche
software ist, kostet um die 700€ +/-

Autor: Jörn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn schon denn schon dann Jörn,
bitte.

Ich wollte auch nur Blubb Aussage untermauern.

Autor: Jörn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Markus:

Bei Xilinx bekommnt man für 60 Tage eine Testversion von ISE
Foundation. Dort müßte der Coregen dabei sein:

http://www.xilinx.com/ise_eval/index.htm

Autor: markus singer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
entschuldigung jörn habe schlecht gelesen bin nur auf den inhalt
gegangen :)

danke erstmals versuche die 60 tageversion zu bekommen

Autor: Jörn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab die Foundation Demo aufgespielt und der Coregen ist dabei.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.