mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Abelanfänger


Autor: Sebastian (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich versuche gerade hinter ABEL zu steigen. Dabei verwende ich EasyAbel
4.30 .
Es sollen ein Zustandsautomat realisiert werden, der durch 3 Tasten
gesteuert werden kann. Es existiert ein Startzustand und für jede Taste
ein Zustand. Beim drücken einer Taste (low-aktiv) wird in den
zugehörigen Zustand gewechselt, wobei der Startzustand nicht mehr
erreichbar ist. (Datei ist angehängt)
Nun habe ich mich an die Aufgabe rangesetzt und verzweifle langsam. Im
Prinzip funktionert ja mein Programm, nur kommt am Ausgang alles
entgegengesetzt heraus.
An den 3 Ausgängen hängen Dioden, die ebenfalls low-aktiv angesteuert
werden. Für meine Variante würden die Dioden dann immer ausgehen, wenn
man in richtigen Zustand ist. Nun, es soll aber genau anders herum sein
und ich habe wirklich keine Idee mehr.
Vielleicht kann hier jemand helfen.

Danke

Autor: Bernhard Spitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Sebastian,

ich nehme mal an, dass Du unter "Low-aktiver" Ansteuerung
einer LED verstehst, dass die LED mit Anode an VCC hängt und über
einen Widerstand am GAL-Pin. Also leuchtet die LED, wenn Du eine '0'
ausgibst. Bei Deiner Zustandscodierung
        st0 = [0,0,0];
        st1 = [1,0,0];
        st2 = [0,1,0];
        st3 = [0,0,1];
leuchten also in st0 alle LEDs, in st1 die LEDs an Q0 und Q1 und so
weiter. Wenn das nicht so sein soll, ändere doch einfach die
Zustandscodierung ab! Also z.B.
        st0 = [1,1,1]; "alle LEDs aus
        st1 = [0,1,1]; "LED an Q3 an
        st2 = [1,0,1]; "LED an Q2 an
        st3 = [1,1,0]; "LED an Q1 an

tschuessle
Bernhard

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.