mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Synchrones Monoflop in Abel


Autor: Stefan Klammer (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!!

Hab ein kleines Problem und zwar brauch ich ein Synchrones Monoflop in
Abel! Es geht darum das ich der Schule ein Projekt habe und zwar einen
Seriellen Empfänger der von der RS232 Schnittstelle zeichen Lesen kann.
Und dazu brauch ich ein Synchrones Monoflop welches 72 Taktperioden
durchlässt und danach wieder auf ein Triggersignal wartet. Ich habe im
Anhang ein Bild und ein Zeitdiagramm von einem synchronen Monoflop
damit ihr wisst um was es geht!!

danke schon im voraus
mfg stefan

Autor: Henrik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hausaufgaben machen ist hier nicht!
Du kannst eine Schritt-für-Schritt-Anleitung bekommen, wie man so ein
Problem in kleine, einzelne Teile zerlegt und löst.
Auch kannst du gerne deinen evtl. fehlerhaften Code posten.
Hilfe bekommen heißt nicht, das man selbst nicht mehr tun muß.

Gruß Henrik

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Schaltung ist potentiell anfällig für metastabile Zustände.
Man sollte daher das X-Signal über ein Latch synchronisieren.
Ansonsten kann der LOAD-Impuls so kurz sein, daß nicht alle Zählstufen
geladen werden.


Peter

Autor: Stefan Klammer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke habs gestern noch selber hingekriegt!!

mfg stefan

Autor: Klaus Westrup (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe versucht das von Stefan geschilderte Monoflop in ABEL
umzusetzen, habe es aber so nicht zum laufen bekommen. RCO immer low.
Kann mir jemand sagen, was an meiner Programm falsch ist? Der Compiler
hat soweit alles geschluckt.

Danke
Klaus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.