mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. laufzeiterzeugung in isplever


Autor: paci (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Ich benutzte die aktuelle lattice version des isplever und möchte
mittels gatterlaufzeiten verzögerungen der signale erzeugen. der fitter
optimiert diese aber aus meinen schaltplänen heraus, verständlicher
weise.
gibt es eine möglichkeit die optimierung für bestimmte bereiche im plan
zu sperren oder andere möglichkeiten.
eine verzögerung durch zähler ist ausgeschlossen.

vielen dank im voraus und grüsse

Autor: Jochen Pernsteiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich benutzte die aktuelle lattice version des isplever und möchte
>mittels gatterlaufzeiten verzögerungen der signale erzeugen.

Soll das heißen Du willst PLDs als Laufzeitleitung missbrauchen?

Wieso nimmst Du dann nicht gleich richtige Laufzeitleitungen, z.B. von
Maxim? www.maxim-ic.com (nach "delay lines" suchen)

Was genau willst Du damit eigentlich bezwecken? Nach Digitaldesign
hörst sich das Ganze für mich nicht an...


Jochen

Autor: Pulse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuchs mal damit:

attribute syn_preserve of signal_name: signal is true;

Ein Blick ins Synplify-Handbuch hilft gelegentlich auch weiter.

Autor: paci (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.
 Danke. werde es mal testen.

sinn und zweck ist nicht der missbrauch als Laufzeitleitung. ich habe
einen pulsgenarator gebastelt mit definierten ein- und auszeiten,
getrennt stellbar in µs-schritten von 1µs bis 999ms. ich brauche am
ausgang aber ein nicht- und ein invertiertes signal, die wechselseitig
überlappen, damit die leistungselektronik richtig arbeitet!! das ganze
geht auch diskret und ist auch aufgebaut, aber wenn ich schon ein pld
nehme, kann ich das doch da gleich mit rein packen, oder nicht?

grüsse

Autor: dose (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Blick ins Synplify-Handbuch hilft gelegentlich auch weiter.


Wo ist den dieses Handbuch. Ich habe ISP Lever gekauft und da war kein
gedrucktes Handbuch dabei. Auf der DVD ist auch das entsprechende
Verzeichnis leer.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.