mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. CAT5113 digitalen Potentiometer


Autor: micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hat jemand erfarungen mit solchen bauteilen . es geht geht um die
anschlusse cs , inc , und u/d . wie funktioniret die ansteuerung.
danke

Autor: Max Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist doch eigentlich ganz einfach.

CS -> Chipselect.
INC -> Increment
U/D -> Up/Down.

Somit Chipslect anlegen.
Mittels Up/Down die veränderungsrichtung des Widerstand bestimmen.
Dann einen Puls auf Increment geben.
Voila schon ändert sich der Widerstand.
Das ganze hat je nach dem 32 oder 63 oder 128 Steps.

Sonst einfach das Datenblatt mal genauer lesen.

Es gibt einige Hersteller, die so was im Programm haben.

Andere Typen haben sogar ein kompletes I2C Interface.

Gruß

Max

Autor: micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie hoh darf die spannung werden 5v?

Autor: Max Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da sollest du ins Datenblatt schauen, aber soviel ich weis ist nur
innerhalb der Versorgungsspannung erlaubt.

Somit kommt 0-5V Raus.

Gruß

Max

Autor: agressor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich weis, dass ich damit in diesem beitrag etwas spät bin.
weis jemand wo außer conrad ich den cat5113 herkriegen kann...
conrad verkauft nur die 10k version und ich brauch 50k

thxnywy

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.