mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Pins eines FPGA


Autor: campus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ist es so, dass die meisten Pins eines FPGA beliebig definiert werden
koennen, ausser ein Paar Ausnahmen wie z.B. Clock? Realisiert man das
durch ein Constraint-File?

Mit freundlichen Gruessen
Campus

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau so sieht es aus. Welche Software möchtest Du denn benutzen?

Autor: Henrik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vorausgesetzt der Fitter (ich weiß, bei FPGAs heißt das anders) spielt
mit. Bei einem CPLD-Design hat der mir kürzlich ne Nase gezeigt und ich
dürfte entweder das Layout seinem Vorschlag anpassen, oder einen anderen
Baustein nehmen. Habe den anderen CPLD genommen...
Wenn du den Baustein aber nicht zu fast 100% benutzt (wie ich es
versucht habe), müßte das gehen.

Gruß Henrik

Autor: Axel Meineke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmmm ansonsten kann ich dir dasTool PACE empfehlen. Wenn man zu lange
vor dem Rechner gesessen hat und nicht mehr weiss, was man tut, hilft
einem Das Programm ganz gut weiter. Das kannst du auch direkt aus dem
ISE Starten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.