mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. CPLD von ATMEL


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin noch ein ziemlicher Neuling auf dem Gebiet CPLD's. Beim
Durchstöbern der älteren Beiträge ist mir aufgefallen, dass die CPLDs
von Atmel so gut wie nie erwähnt werden. Warum? Sind die nicht gut?

Ich habe mir von Atmel WINCUPL als erste Spielwiese gezogen. Darüber
ist in diesem Forum fast nichts zufinden. Ist WINCUPL nicht zu
gebrauchen?

Ich hatte eigentlich vor mit dem Atmel Zeugs zu spielen. Aber langsam
bekomme ich Zweifel, da fast alle mit Xilinx, Lattice, Altera.....
arbeiten.

Vielen Dank für Eure Antworten,
Michael

Autor: --- (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael,

meiner Meinung nach liegt das einfach an der schweren Beschaffbarkeit
der Atmel - CPLDs. Xilinx und Lattice Schaltkreise bekommt man
beispielsweise für mehr als faire Preise bei Reichelt. Die Atmel´s habe
bis jetzt nur bei Digikey gesehen.

Autor: Hagen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, und sie sind veraltet. Vergleiche mal Kapazität, Geschwindigkeit,
interner Aufbau, die vorhandene Designtime Software und deren
Lizenzpolitik. Kein Wunder das keine Nachfrage besteht.

In diesem Marktsegement würde ich eher Xilinx oder Altera vorziehen.
Lattice hat zwar ein par interessante Bausteine, wie zb. CPLD's mit
RAM und FLASH und PLL, aber deren Softwareprolitik ist ebenfalls zu
restriktiv (fürs Hobby).

Gruß Hagen

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke. Das schafft schon ein wenig Klarheit...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.