mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Logikschaltung bauen


Autor: Radio (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe in meinem kleinen Bastelkeller mal eine einfache
Ampelschaltung aus Logikgattern gebaut.
Ich wollte diese jetzt auf einen Gal, Pal oder ähnliches flashen.
Meine Problem ist, dass die Flasher recht teuer sind.
Hat evtl. einer von euch einen Vorschlag für eine kostengünstige Lösung
meines Problems?

Autor: --- (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für die isp - CPLDs von Xilinx und Lattice gibt es einfache
Nachbaulösungen für Programmer für die LPT. Beispielsweise zu finden im
"Das isp-Buch" - Buch von elektor, auf www.ulrichradig.de und diversen
anderen www - Seiten.

Autor: Radio (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, denke das ich mir den Programmer mal basteln werde..

Autor: Bernhard Walle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für GALs gibt's den Galblast auf http://www.geocities.com/mwinterhoff/.
Wenn man's auf Lochrasterplatine aufbaut zwar nicht so teuer aber
relativ viel Arbeit. Funktioniert aber. :)

Zum Programmieren sollte man aber einen älteren PC nehmen, da die
Warteschleifen für moderne CPUs zu kurz sind.


Gruß,
Bernhard

Autor: xbox (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Brauche den Plan für aBSCHLUSSprojekt soll recht einfach auf gebaut sein
und leicht verständlich.

Danke

Autor: Radio (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welchen plan? den von der ampel.
denn kann man doch in 5 minuten selbst machen

Autor: Hannes Hering (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Radio: Warum sollte man das Rad neu erfinden? Schließlich hat man ja
für ne Abschlussarbeit keine Zeit, sowas selber zu machen! ;) (Darf
bloß keiner wissen, das es eigentlich die Augabe der Abschlussarbeit
ist, sowas selber zu "erfinden ... hehe)

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn du den logikschaltplan hast, ist das nicht das problem dies in den
cpld zu bekommen. oder hast du von vhdl oder ählichen keine ahnung?

ach ja will einer den galblast haben, also das board.
habs mal aufgebaut, selbstgeätzt funktionsfähig.

Autor: Radio (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wollte ich eigentlich auch bauen, aber die software funzt bei mir
nicht.

Die Platinen für den Cpld flasher habe ich jetzt auch schon an der uni
geätzt. mal sehen was daraus wird

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.