mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. rol Befehl


Autor: AxelMeineke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen...

Ich habe gerade ein Problem mit dem befehl rol. Ich muss gestehen, das
ich ihn  bis jetzt immer schön umgangen habe, da ich es nie geschafft
habe ihn einzusetzen. Aber ich dneke mal ihr könnt mir da
weiterhelfen.
Ich habe ein Signal (std_logic_vector(3 downto 0) und im inhalt den
Wert "0001". Nun möchte ich die 1 immer reihum durch das
Schieberegister schieben. Mit der Befehlszeile
Sreg <= Sreg rol 1;
bekomme ich immer die Fehlermeldung: rol can not have such operants in
this context.
Aber die 1 musdoch zur bestimmung der Schiebeschritte eingetragen
werden. Wenn ich die 1 weglassefunktionieerts auch nicht.

Danke für eure Hilfe.

Autor: Sven Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin...

ist nur für bit_vector definiert.

--
 Sven Johannes

Autor: AxelMeineke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ups... thx...

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht aber ganz einfach

Du must einfach nur folgendes machen:

Sreg <= Sreg(2 downto 0) & Sreg(3);

Dieser Befehl nimmt den Vektor (2 downto 0) und hängt an der rechten
Seite (also das neue LSB-Bit) das alte MSB-Bit an.

Somit kannst Du die '1' durchschieben. (benutze dafür aber eine
Takt)

MfG

Michael

Autor: AxelMeineke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Michael... genau so habe ich es bis jetzt auch immer gelöst. Aber mir
wurde geasagt, das es von der Umsetzung in die Logik nicht so gut sei
als mit dem ROL Befehl. deswegen qwollte ich das auch mal vergleichen,
wie die Umsetzung der beiden Möglichkeiten ausschauen.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Axel

Der Befehl den Du verwenden willst, wurde erst mit dem VHDL93-Standard
eingeführt. Du solltest deshalb mal in den Optionen Deines Tools
nachschauen, ob dieser auch eingestellt ist. (Deine Erfahrungen
bezüglich der Geschwindigkeit würden mich auch sehr interessieren
kannst  ja denn mal posten)

Grüsse

Michael

Autor: AxelMeineke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jupp... ich werd es heute oder morgen malgenauer betrachten bezüglich
Platzverbrauch und Geschwindigkeit. Das mit der Synthese ist ja am
besten nach dem Prinzip Trial and error zu erforschen :-).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.