mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik mobile spannungsversorgung


Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich benötige für ein gerät eine mobile spannungsversorgung. leider 
reichen 4,5V nicht aus. ich brauche 5 Volt.

ich hab mir überlegt eine 9V Batterie zu nehmen und mittels 
Festspannungsregler auf 5V zu kommen. Was für verluste hat ein "normaler 
7805 Festspannungsregler?

oder gibt es eine bessere lösung ?

Autor: mikki merten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Über einem "normalen" 7805 fallen etwa 2 Volt ab bzw. um es richtig 
auszudrücken die minimale Differenz zwischen Ein- und Ausgangsspannung 
sollte min. 2 Volt betragen. Mit einem entsprechenden LowDrop Regler 
kann man diese Differenz bis auf 0,5 Volt senken. Hier reicht dann schon 
ein 6 Volt Versorgung aus.

Autor: George Bush (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm am besten einen Aufwärtswandler, z.B. folgenden:

http://focus.ti.com/docs/prod/productfolder.jhtml?...

Wirkungsgrad ca. 85%.

Autor: Carsten Kurz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die simpelste Variante ist sicherlich ein Längsregler. Nur sind 9V 
Batterien kranke Konstruktionen mit lächerlicher Kapazität - das wird 
auch nicht besser, wenn der Regler davon 3-4 Volt verbrät.

Es gibt sehr schöne Aufwärtswandler von Maxim, LT &Co, die sehr einfach 
zu beschalten sind.
Damit kann man dann 5 Volt recht einfach aus 2 Mignon oder 
Mikrozellen/Akkus erzeugen.

- Carsten

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In der aktuellen Elektor (11/2002) sind interessante Schaltungsbeispiele 
für kleine Schaltregler, die ohne Spezial-ICs auskommen. Es werden 
sowohl Boost- Buck- und auch Flybackwandler beschrieben. Es sind 
übrigens auch weitere interessante Artikel darin, u.a. die Beschreibung 
eines RS485 Home-Networks mit einem PC als Master und mit AVRs bestückte 
Stationen. Und ein Babyphon  mit AT90S2313 ;-)

Gruss,

Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.