mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP Zusammenhang und Interpretation Frequenz-/ Leistungsspektrum


Autor: Adele Warzok (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mein Ausgangspunkt ist ein 3D-Datensatz. Von dem lasse ich eine
Frequenzanalyse berechnen. Die Darstellung dazu heißt dann
Amplitudenspektrum, da dann die vorhandenen Ampituden in einem Spektrum
dargestellt werden?

Wie ergibt sich daraus das Leistungsspektrum? und wie interpretiere ich
es richtig?

Über verständlich formulierte Antworten würde ich mich freuen :-)

Autor: Björn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Die Darstellung dazu heißt dann
>Amplitudenspektrum, da dann die vorhandenen Ampituden in einem
Spektrum
>dargestellt werden?

Nein, dass was du bekommst is das diskrete Spektrum. Der Betrag dieses
Spektrums ist das Amplitudenspektrum. Aber auch Phaseninformationen
stecken im Spektrum

>Wie ergibt sich daraus das Leistungsspektrum? und wie interpretiere
ich
>es richtig?

Wenn du das Amplitudenspektrum quadrierst kommst du auf das (diskrete)
Leistungsdichtespektrum. Da gibt nun jede Linie Auskungt über die
Leistung bei dieser Frequenz, bezogen auf den normierten Widerstand 1
Ohm. Phaseninformationen liegen natürlich nicht mehr vor, da die
Leistung ja ein Skalar ist.

Gruß

Autor: Björn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...hatte schon gedacht, ich hätte den Thread beim antworten
abgeschossen....

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch die Amplitude ist ein Skalar ...

Nimmt man Amplituden- und Phasengang zusammen hat man die komplette
Information.

Autor: Björn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ich doch bereits erwähnt, wenn auch nicht expliziet!

"Der Betrag dieses
Spektrums ist das Amplitudenspektrum."

Der Betrag ist immer ein Skalar.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.