mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik TCA785


Autor: Lan-Netzwerk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe ein Problem mit dem Phasenanschnitts-IC TCA785. Ich habe ihn 
mitlerweile dazu gebracht die Phasen anzuschneiden, aber das dimmen 
bereitet trotzdem Probleme. Laut Datenblatt kann der Steuereingang -0,5 
bis 18 Volt aushalten, aber wenn ich so ca. 5V erreicht habe steigt die 
Helligkeit nicht mehr.

Ist das Normal, das der Eingang nur 5V braucht, um voll Durchzuschalten, 
oder ist der Chip nicht mehr in Ordnung?

Danke Für eure Hilfe!!

Autor: wolli_r (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

mit welcher Spannung wird der 785 denn versorgt?



mfg wolli_r (http://www.tec-shop.de)

Autor: Lan-Netzwerk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

der 785 wird mit 15V versorgt.

P.S.: Die Spannungsquelle ist stabilisiert, er bekommt also keine 
dauernt zusammenbrechende Spannung.

Autor: mikki merten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Eingang ist ja ein Komperatoreingang V11 der mit der an V10 zu 
messenden Sägezahnspannung verglichen wird. Wird der Referenzwert von 
V10 überschritten schaltet dieser durch. Daher solltest du die 
Kurvenform, Phasenlage an V10 kontrollieren.

Autor: Lan-Netzwerk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Du meinst also ich soll zwischen den Kondensator an V10 und Masse ein 
Poti hängen, mit dem ich die Ladung des Kondensators steuere?

Autor: mikki merten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die typische Beschaltung mit Widerstand an Pin9 gegen Masse und der 
Kondensator an Pin 10 gegen Masse bildet ja den Sägezahngenerator. Hier 
musst du die Demensionierung entsprechend deiner Schaltung anpassen. 
Recht brauchbare Informationen liefert auch das Datenblatt zum TCA785.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.