mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 78xx Kondensatoren


Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Nur mal zum Nachchecken:

78xx-Reihe, einmal MC78T15CT, einmal MC7812CT, einmal MC7805CT.
In dieser Reihenfolge hintereinander.

Muß nämlich jeweils drei verschiedene Spannungen abgreifen.
(15, 12 und 5V)

Kondensator vor jedem Input:
0,47µF Elko.
Nennspannung: 3x max. Eingangsspannung (wegen evtl. Spitzen)

Ausgang: 0,1µF Elko und 100nF-Leramik-Kondensator parallel.
Zwischen 78T15 und den beiden anderen können bis zu 2m Leitung liegen.
insgesamt können hinter dem 78T15 jeweils bis zu 7 Paare 7812er und
7805 geschaltet sein.

Also.

------78T15-------------------------------------------------->
                     |          |         |         |
                  7812CT      7812CT    7812CT    7812CT
                     |          |         |         |
                  7805CT      7805CT    7805CT    7805CT

Jeder Abgang von der 15V-Linie zu den 78xxern ist mit einer Diode
1N4002 ausgeführt. Auch vom 7812 zum 7805 muß man durch eine Diode.

Am Eingang des 7812er habe ich ebenfalls einen 0,47µF Elko wegen der
Leitungslängen der 15V-Linie.
Und zwischen dem -12 und dem -05er Baustein?
Kann ich hier auf die Ausgangsbeschaltungen des -12ers mit 0,1µ Elko
und 0,1µ Keramik verzichten?

Apropos Keramik: Als Schutz- und Trutzkondensator am µC, zwischen VCC
und GND, lieber ein keramischer oder ein selbstheilender MKS, sprich
100nF...?

Gruß,
Andreas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.