mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Serientransistor vor 7805


Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Wie gestern bereits gepostet, habe ich einen 7812 und einen 7805
parallel hängen.
Gut, eine Reihenschaltung beider zur Entlastung des kleineren wäre eine
Lösung.
Ich würde sie aber gerne parallel lassen, um beide Kreise wirklich zu
trennen, und nicht den einen aus dem anderen zu erhalten (mit allen
Nach- und Vorteilen)...:-)

Idee:

Transistor mit C und E in Reihe zum Eingang des 7805, um die
anliegenden 15V zu teilen.
Basis mit Zenerdiode auf GND (Zenerspannung ~9,1V), von der Basis noch
'nen Widerstand auf 15V+.
Dieser liefert dann den Zener- und Basissteuerstrom.
Vorteil: zusätzliche Brummunterdrückung!

Akzeptabel oder mülltonnenreif?

Gruß,
Andreas

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

klappt. Hab ich schon öfters so gesehen.

Matthias

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Transistor mit C und E in Reihe zum Eingang des 7805, um die
>anliegenden 15V zu teilen.
>Basis mit Zenerdiode auf GND (Zenerspannung ~9,1V), von der Basis
noch
>'nen Widerstand auf 15V+.
>Dieser liefert dann den Zener- und Basissteuerstrom.


Yo,Funktioniert im Grunde aber was willst du denn damit bezwecken ?

Die Gesammte Verlustleistung bleibt gleich und damit auch die
erforderliche Kühlleistung.

Dh. der erforderliche Kühlkörper wird nur in zwei Teile zerlegt (Oder
beides anb einem KK).




>Vorteil: zusätzliche Brummunterdrückung!

Nunja,wenn man den Regler vernünftig beschaltet dann ist das
unerheblich.




Gegenvorschlag_

Ein Trafo mit Zwei passenden Wicklungen bzw. ein zusätzlicher für die
5V.

Vorteil:

Die Jeweiligen Verluste werden minimiert und man kann bei bedarf beide
Spannungen unabhängig voneinander betreiben.
auch sind getrennte Masseführungen hier und da von Vorteil
(Einzelfall)

Nachteil: Extra Trafo und Umbeschaltung (Glerichrichter,Elko,Blokkondis
usw.)


Luxusvariante:

Schaltregler mit abschließendem Filter für die Tagtunterdrückung.(Falls
nötig).

Vorteil:
Fast keine Wärmeverluste.

Nachteil:
Preis,Aufwand

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.