mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 3-reihige Stiftleisten gesucht


Autor: Stefan @ microlaboratories.com (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
hat jemand von euch schon mal 3-reihige Stiftleisten irgendwo gesehen.
Müssten gewinkelt sein. Kommen in eine Akkuweiche im RC-Modellbau.

Danke euch schon mal!

Gruß

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In welchem Rastermaß? 0.1"?
Kontakte so angeordnet:

  ------+
  ----+ |
  --+ | |
    | | |


- Selten, aber möglich. Mit Kragen und je 32 Kontakten je Reihe ist das
eine VG-Messerleiste mit 96 Kontakten ...

Im allerschlimmsten Falle ließe sich eine solche ja zersägen.

Autor: Stefan @ microlaboratories.com (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Messerleisten, welche du meinst, sind doch an Rackkarten dran. Also
hinten am Einschub und and der Platine...

Hab mal ein Bildchen des gesuchten Objektes gemacht. RM = 2,54mm

Gruß

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Haben wir uns also richtig verstanden.
Ja, wenn man da noch einen Kragen drumherumpackt, dann ist das eine
dreireihige VG-Messerleiste in abc-Bestückung (siehe Anhang).
Ich gebe zu, daß die Verwendung von so etwas in Deinem Falle nur ein
Notbehelf wäre.

"Deine" Variante habe ich selbst schon mal verarbeitet, ist aber
schon recht lange her; kann Dir leider keine Bezugsquelle nennen.

Tja, in Segor-Terminologie hieße das von Dir gesuchte Bauteil
"SL3x20-90'"
(die 20 ist eine willkürliche Kontaktzahl). "hieße", da so etwas
leider nicht im Katalog enthalten ist. Die gerade Variante heisst
-180' und ist auch schon abgekündigt.

Reichelt würde, wenn es so etwas dort gäbe, das ganze annähernd genauso
nennen - "SL 3X20W"

Tut mir leid, daß ich Dir nicht mit genauen Bezugsquellenhinweisen
weiterhelfen kann - aber vielleicht kann Dir ein Lieferant bei Nennung
der Bestellbezeichnungen in Segor/Reichelt-Terminologie weiterhelfen.
Vielleicht trotzdem bei S. bzw. R. anfragen?

Viel Glück

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... und lass' Dich nicht von behämmerten Kommentaren aus der Ruhe
bringen, die scheinen durch das Wetter bedingt zu sein.

Autor: Stefan @ microlaboratories.com (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Rufus T. Firefly:
Nein... das sicherlich nicht... Solche Kommentare übergeht man
automatisch :)

Ach ja, hab übrigens einen Lieferanten gefunden.... Der gute Herr sitzt
in Österreich. Hat ein sehr sehr interessantes Produktsortiment!!

HP: www.knap.at


Gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.