mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Verpolungsschutz


Autor: sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kann ich einen Verpolungsschutz mit nem Fet realisieren?
Eine Schotky-Diode kommt nicht in Frage (Spannungsverlust)

Mfg Sascha

Autor: sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab es mal ausprobiert. Funktioniert. Nächste Frage. Wieviel 
Verlustleistung kann ein IRFZ44 ohne Kühlkörper ab? Gehen 2Watt oder ist 
dies zuviel?

Mfg Sascha

Autor: mikki merten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
2 Watt Verlustleistung für ein TO220 Gehäuse ist ein wenig heftig. Bei 
Kurzzeitbelastung ist wohl ein Betrieb ohne Kühlkörper möglich, im 
Hinblick auf Dauerbetrieb solltest du doch einen Kühlkörper spendieren.

Autor: BAB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spannungsverlust einer durch eine diode in sperrrichtung??
glaube wohl eher nicht..

Autor: sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diode nicht in Sperrrichtung, sondern in Durchlaßrichtung. Habe keinen 
Platz für eine Sicherung (Strom bei Verpolung). Mit welchen Pin ist die 
Kühlfahne des N-Mosfets verbunden?

Mfg Sascha

Autor: BAB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du brauchst auch keine sicherung..

einfach kathode der diode an masse und anode an vcc...
wenn einer jetzt die eingänge vertauscht, wird das netzteil oder 
batterie kurzgeschlossen...ist alle korrekt angeschlossen passiert gar 
nix

Autor: mikki merten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@sascha
normalerweise ist DRAIN mit dem Gehäuse verbunden

@bab
irgendwie müssen wir ja Bauteile einem Überlasttest aussetzen und 
hoffen, daß sie diesen schadlos überstehen.

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für BAB
Bei einer Autobatterie fliessen dann ca. 300 Ampere über die Diode. 
Deine Leiterbahnen, Diode werden blitzartig verdampft. In minimum time 
maximum smoke.

Autor: BAB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schon klar frank aber es geht nicht um die diode..es geht um die 
hardware die da hinter steckt.

Autor: BAB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich kann auch 220V an ein conroller board legen..da hilft auch keine 
sicherung mehr...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.