mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Widerstand von SSR


Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Habe drei parallelgeschaltete Halbleiterrelais.
Diese sollen von einem Transistor geschaltet werden.
Lt. Datenblatt besitzen diese Relais am Steuereingang einen
Eingangswiderstand bei 5V von 250Ohm.
15mA fließen bei 5V hinein.
So das Datenblatt.
Ich betreibe sie aber mit 12V (5-15V Eingangsbereich).
Nun die Frage:
5V / 250Ohm ergeben 20mA, keine 15mA...
Bleibt der Widerstand konstant bei größerer Spannung, oder ändert sich
dieser?
Bleibt der Strom  konstant und ändert sich vielleicht nur der
Eingangswiderstand bei größerer Spannung?

Ich müßte ja schon wissen, wieviel Strom die drei ziehen, damit mir
nachher nicht der Transistor wegbruzzelt.

Danke!

Autor: Umbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, hänge das Datenblatt doch einfach mal hier rein. Im Zweifel hilft
nachmessen, wenn das Datenblatt sich zu diesem Thema ausschweigt bzw.
inkonsistent ist...

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe nochmal in Vergleichstypen-Blättern geschaut.

Da wird für andere Spannungen ebenfalls 15mA angegeben.
Der dabei angegebene Widerstand ergibt sich aus:
U/15mA.
Demzufolge scheint sich bei höherer Spannung der Widerstand zu ändern
und der Strom zu bleiben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.