mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 433MHz Übertragung


Autor: Kai Stelter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich möchte eine 433MHz Funkübertragung zweier AVRs realisieren. D.h.
ein Controller soll nur senden, der andere nur empfangen (soll ein
Funkthermometer werden).
Habe mir das Sende/Empfänger-Set von Conrad besorgt (Nr.130428).
Ich wollte die Daten über UART senden/empfangen.
Das Set von Conrad möchte Manchester codierte Signale.
Frage: Wie löse ich dieses Problem? Gibt es Manchester
Encoder/Decoder?
Hat jemand schon Erfahrung mit diesem Set von Conrad?

Ich habe das Forum schon durchstöbert. Es wurde manchmal geschrieben,
dass es irgendwie funktioniert, aber keine konkreten Vorschläge
gemacht.

Für eure Antworten bedanke ich mich schonmal.

Gruß
Kai

Autor: Jochen Pernsteiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am einfachsten wäre, Du sendest jedes Byte zweimal; einmal normal, und
einmal invertiert.

Eine schöne allgemeine Beschreibung findest Du hier:

http://allahopp.de/pdf/app_m1.pdf

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
google: manchester+decoder

Da gibs Infos ohne Ende.

Gruß,

Christian.

Autor: Malte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich selbst bin mit den Teilen die du gekauft hast nicht glücklich
geworden. :-(
Falls dich meine Resultate aber dennoch interessieren:
http://www.marwedels.de/malte/funk.html

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dass es mit den Conrad-Modulen Probleme gibt, habe ich selbst auch schon
oft gehört und mitbekommen.

Vielleicht schaust du dir diese Seite mal an:
http://www.robot-electronics.co.uk/shop/USB_Modem_...

Die Module sind zwar nicht ganz so preiswert, aber dafür funktionieren
sie auch zuverlässig.

Gruß

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es damit?
http://www.rowalt.de/mc/avr/floh/

Zu beziehen ist der Controller z.B. bei Tec-Shop, inklusive Quarz mit
18,08 MHz.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.