mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home Rauchmelder FDOOT241-9 und FDnet


Autor: Peter S. (petersp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo miteinander,

eine Frage zu Siemens Rauchmelder FDOOT241-9:
Diese werden mit "FDnet" verbunden und dann wohl an eine Siemens BMZ 
angeschlossen. Wenn ich es richtig verstanden habe, ist das ein 
zweiadriges Kabelnetz. Da ich aus einer Konkursmasse einige von diesen 
Meldern habe, wollte ich fragen, ob man diese irgendwie auch im privaten 
Bereich verwenden kann. Mangels Siemens-BMZ müssten die Melder anders 
ausgewertet werden (µC evtl.?).

Ich kenne das FDnet nicht. Hier in den Foren habe ich auch nichts 
gefunden. Wenn also jemand eine Idee hätte, wäre ich um Informationen 
dankbar.

Servus
Peter

Autor: LTC1043 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Peter

an das FDnet Protokoll wirst du nicht rankommen.
Reverse Engineering wird auch schwierig da du dazu eine BMZ von Siemens 
brauchst.

Grob gesagt, funktioniert ide Kommunikation wohl wie bei den meisten 
2-Draht Melder:
BMZ -> Melder : Spannungs Modulation
Melder -> BMZ : Strom Modulation

Du hast aber Glück, der FDOOT241-9 sollte sich auch im Kollektiv-Mode 
betreiben lassen.
Als Versuch kannst du ihn an 24V anschliessen und den Strom messen.
Ohne Alarm: ca. 200 .. 280uA
Mit Alarm: ca 20mA

Alarm auslösen geht am besten mit Prüfgas, eventuell hilft auch 
Zigaretten Rauch.

Datneblätter solltest du im WEB finden.

Cheers

Autor: Peter S. (petersp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LTC1043:

Danke für Deine Antwort. Das heißt also, ich schließe die Rauchmelder 
zusammen und überwache den Stromverbrauch. Man kann bei Alarm dann halt 
nicht sagen, welcher Melder ausgelöst hat, nur dass eben einer aktiv 
geworden ist. Ok, damit kann ich leben, so unübersichtlich ist mein Haus 
nicht :-)

Datenblätter habe ich gefunden. Muss man den Kollektiv-Mode irgendwie 
speziell aktivieren?

Servus
Peter

Autor: LTC1043 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Peter

ja im Kollektiv Modus kannst du halt nicht mehr unterscheiden welcher 
Melder angesprochen hat.

Ich glaube du mussst nichts aktiveren um in den Kollektiv Mode zu 
gelangen. Wenn ich mich recht Erinnere schalten die Melder automatisch 
in den Kollektiv Mode falls sie keine FDnet Tgm empfangen. Bin mir aber 
nicht ganz Sicher, habe diese Melder schon lange nicht mehr verwendet 
und auch nur im FDnet Mode.

Am besten probierst du das einfach aus.


Cheers

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gabs damals Erfolg?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.