mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Vox - Sprachsteuerung


Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich will für mein Funkgerät(im Auto montiert) ein Schaltung bauen, die
bei Empfang das Radio ausschaltet,welches dafür ein auch ausgelegt ist
und ein Kabel besitzt, das auf Masse gezogen werden muss.
Ich habe jetzt schon verschiedene Freidraht-Schaltungen aufgebaut, die
aber nicht richtig funktionierten. Habt ihr eine Idee wie man eine Vox
bauen könnte?
Ich weiß leider nicht mehr wie ich die Schaltungen aufgebaut habe,
sonst hätte ich einen PLan zur eventuellen Korrektur mal hier
gepostet.
Die Schaltung müsste halt bei einem bestimmten Pegel ansprechen und wie
ein Schalter wirken, wobei ich ein Relais vermeiden möchte.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee...(:

gruß Max

Autor: Danny P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hat das Funkgerät nen S-Meter? Oder ne RX-Anzeige? Evt. kann man ja von
dort ein Signal abgreifen?

Ansonsten schlag ich vor nach einem Schaltplan eines
"Klatschschalters" zu suchen. Ich weiss noch das ich mal mit nem
Elektronikbaukasten einen mit echt wenig Bauteilen gebaut hab. Hat
prima funktioniert.

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ja das Funkgerät hat nen S-Meterausgang. Es wäre aber besser wenn man
das NF-Signal abgreifen würde, da ich die Schaltung dann auch für
meinen PDA verwenden könnte.  Wenn ich einen KLatschalter nachbaue,
dann arbeitet der doch aber mit einem Relais oder?

Ich habe mir mal eine Schaltung mit einem Transistor gebaut, der dann
bei einem NF-Signal durchgeschalten hat, nur hat das nicht ganz
funktioniert-dh. es gab ab und zu Aussetzter und das Radio ging wieder
an-. Das NF.
Signal ist ja nicht linear(? stimmt das ??) jedenfalls ist es auf dem
OSzi wellenförmig...(;  (weiß nicht wie ichs richtig sagen soll, aber
ich denke ihr versteht was ich meine)


Gruß MAx

Autor: Steffen DB1Ulm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie bereits gesagt S Meter abgreifen und mit OPA auswerten, zusätzlich
würde ich noch das PTT Signal auswerten, Schließlich möchtest du ja
auch beim Senden Ruhe haben.

NF Auswerten wäre prinzipiell auch möglich, dürfte sich vom Prinzip von
dem Vorgehen mit dem S Meter nicht arg unterscheiden.

Theoretisch könntest du auch bei der  Rauschsperre intern ein Signal
abzweigen (wenn die Rauschsperre aufmacht -> Radio Stumm) aber ich
glaube dass dies in deinem Fall keinen Sinn macht.

Grüsse

Autor: Danny P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab halt das S-Meter Signal für sinnvoller gehalten, da es wärend
des Empfangens dauerhaft ansteht. Die NF hat ja unterschiedliche
Amplituden, von daher würde die Elektronik das Radio ständif ein- und
ausschalten (ausser man vergrössert den Schaltungsaufwand mit ner Art
Monoflop).

Und wenn ich es richtig in Erinnerung habe (zumindest bei den analogen
eingebauten S-Metern... is aber schon Jahre her alsich das letzte mal
am Funken war...) wird beim Senden im S-Meter die Sendeleistung
angezeigt (weiss net ob bei allen Geräten) somit hätte man das Abfragen
der PTT auch erschlagen...

Autor: HeikoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mal eine NF VOX als CW Interface für einen PDA (DELL AXIM) 
gebastelt um damit unterwegs mit PocketDigi QSOs zu machen. Hier werte 
ich die NF vom PDA aus und betätige damit die PTT/CW Taste. Ein Relais 
kann problemlos angeschlossen werden. Mit den Pegeln müsstest Du gucken. 
Evtl. noch Schmitt Trigger o.ä. dahinter...

http://streeck.dyndns.org/AFU/NF_VOX

Gruß,
Heiko

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.