mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Alarmanlage mit 8051 comp.von Atmle


Autor: Marc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe vor eine kleine "Alarmanlage" mit einem
8051 compatiblen Atmel zu entwerfen. Es sollen eine Tür und ein Fenster
mit Reedkontakten versehen werden. Wenn ich in den Raum reinkomme soll
ein Zähler von 5 sek im µC zählen, wenn vor ablauf der 5sek der
Schalter S1 nicht umgelegt wurde geht eine Sirene los.
Mach ich das am besten mit Interrupts oder wie würdet ihr das machen?
Gruß
Marc

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde einen NE555 nehmen, und den uC für was sinnvolles verwenden...

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein µC ist da durchaus sinnvoll, weil wesentlich flexibler.

Man kann z.B. wenn der Alarm ausgelöst wurde, noch eine Mindestlaufzeit
programmieren.

Und vor allem sind die Zeiten einsdreifix änderbar ohne zu löten oder
irgendwelche antiquarischen Trimmpotis quälen zu müssen.


Zum Programm:

Die Kontakte fragt man einfach in der Hauptschleife ab und läßt dann
einen Timerinterrupt loslaufen, der dann exakt die gewünschte Zeit
abzählt.



Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.