mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ISP Programmer


Autor: Paudel 2001 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Ich, ein Neuling im µC-welt habe versucht ein at90s8515 zu
programmieren. Den ISP Adapter habe ich auch selbst gebaut (benutze 25
Polige Paralleler Port und LS244 Buffer). Pony Prog weigert  mit der
Fehlermeldung „Device missing or unknown Device“. Ich vermute der ISP
Teil nich richtig zu sein. Hat jemand Idee wo ich mich konzentrieren
muss, oder ein Schaltplan für LS244 zum Vergleich? Danke im Voraus.

Paudel

Autor: Thorsten Fritzke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei mir funktioniert der hier ohne probleme

http://www.lancos.com/e2p/avrisp-stk200.gif

mfg

Autor: Paudel 2001 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Thorsten,
die Schaltung von dem Links ist für HC244, ich habe aber schon LS244
gekauft und wollte dabei bleiben. Im Netz habe ich keine richtige
Schaltung gefunden.

Autor: Thomas O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Haste Strom(5Volt) auf dein System gegeben? Dieser Adapter holt sich
den Strom aus deiner Schaltung und nciht über den Parallel Port.

Autor: Thorsten Fritzke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
moin

kenne mich zwar nicht wirklich gut mit den frequenzen beim
programmieren aus, aber im ls244 datenblatt stehen rise und fall zeiten
von 10ns drin was ja schon einigen mhz entspricht.

wenn du mehrere da hast, einfach mal einen aufbauen.
wenns klappt is gut, wenn nicht kann dir leider net helfen.

mfg

Autor: Paudel 2001 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, natürlich habe ich Strom extra geholt, welche nicht ganz 5 Volt ist,
werde jetzt dafür sorgen, ich denke aber diese kein Grund zum Scheitern
ist.

Hat alles mir wirklich nicht weiter gebracht, vor allem keine Schaltung
zum Vergleich gefunden. Ich Danke aber an alle Meldungen.

mfg

Autor: Mike Schaub (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

sind alle GND an deinem Programmer verbunden? Bei manchen Mainboards
sind nicht alle GND's auf die Pins 18 bis 25 herausgeführt.

Gruß
Mike

Autor: Andreas Hesse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

der LS Typ sollte funktionieren (hab ich auch verbaut). Der benötigt
aber eben 5V (bei mir gabs Probleme bei <4,7 V).
Ansonsten noch mal alle Verbindungen prüfen.

Gruss
Andreas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.