mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATMega 32 habe falsche Fuse für Clock Source gewählt. he


Autor: Thomas Wü. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mist,
jestz kann ich auf meinen neuen ATMega 32 nicht mehr zugreifen und
brauche Hilfe.
Ich habe den nagelneuen ATMega 32 angeschlossen und programmiert - lief
einwandfrei, aber natürlich nur mit dem internen Takt, also etwas lahm.

Dann habe ich (im  Bascom programmer) entweder "Crystal, BOD enabled"
ausgewählt oder "Ceramic condensator" und die Fuse neu programmiert.

Bei Ceramic condensator stand 1111 was mich etwas verwirrte, denn laut
Datenblatt ist doch ein Quarz (=crystal) mit der 1111 belegt. Ob das
ein Bug in Bascom ist. Egal auf jeden Fall bin ich daher nicht mehr
sicher, was ich gewählt habe und der ATMega 32 regt sich nicht mehr.

Was kann ich nun tun? Hat jemand eine Idee, wo ich ansetzen sollte?

Danke

Thomas

Autor: Thomas Wü. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach so, natürlich hängt ein Quarz dran - mit dem ATMega 16 ist alles
OK.
Thomas

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

er steht mit Sicherheit auf Quarz Oszillator. Hast du noch nen anderen
AVR? Wenn ja koenntest du diesen Programmieren als QuarzOszillator mit
einem 1 Mhz Takt und legst diesen Takt  auf den anderen AVR.

Gruß,

Dirk

Autor: Thomas Wü. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, habe noch einen anderen. Probiere ich gleich mal.
Aber: wenn du sagt: steht bestimmt auf Quarz. Ich habe doch einen Quarz
dran. Daher verstehe ich das nicht ganz. Aber mal sehen, wenn es mit
externem Takt geht, probiere ich einfach die andere Einstellung. Müsste
dann ja 1111 sein.
Danke
Thomas

Autor: Thomas Wü. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nochmals Danke Dirk. Es hat geklappt. Er stand auf 1100 obwohl dort
Crystal Oszillator dranstand. Habe ihn auf 1111 gesetzt (steht
seltsamerweise Ceramic resonator dran) und nun saust er mit den 16 MHz
des angeschlossenen Quarzes.
Danke!

Autor: dave (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Crystal Oszillator != Crystal...

Letzteres is das kleine ding im HC49 oder wie das heißt.. ein
stinknormaler Quarz.
Das erstere hat einen integrierten Quarz und einen Schwingkreis und
gibt einen richtigen Takt aus und hat 4 Beine.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.