Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik DC Einschaltstrombegrenzung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Hannes (Gast)


Bewertung
lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

kann mir jemand sagen, wie ich für ein "HotPlugging" System eine 
Einschaltstrombegrenzung am besten realisieren kann?

Meine Systeme laufen alle mit 24V DC und sollten bei max. 12A (am besten 
sogar einstellbar) begrenzt werden. der Nennstrom liegt später bei 5-8A 
typisch.
Ich dachte erst an Heißleiter, aber da fällt die Einstellmöglichkeit 
weg. Noch dazu habe ich bislang noch nie Heißleiter-Begrenzer im DC 
Bereich gesehen.

Ich hatte mal ein Chip von Linear, der über einen Shunt Strom gemessen 
hat und dann einen FET "getakert" hat. War nicht so schön...

Macht man das vielleicht elegant mit einem Widerstand und einem Fet - 
ähnlich wie bei einem großen Trafo (nur eben statt Fet ein Relais)?

Idealerweise sollte das relativ klein aufbaubar sein, denn ich benötige 
etliche solcher Kanäle auf meinem Backbone...

: Verschoben durch Admin
von NTC (Gast)


Bewertung
lesenswert
nicht lesenswert
Wozu einstellbar?
Das ergibt sich aus Deinen Ausführungen nicht.

Na klar geht ein NTC auch bei Gleichstrom. Wir auch so in der Industrie 
gemacht, ist halt billig.

Ein Widerstand zur Strombegrenzung und ein FET zum Überbrücken ist auch 
eine sehr schöne und billige Lösung. Mit einem Relais braucht man 
meistens mehr Platz und es ist anfälliger.

Wenns einstellbar sein soll, so kannst Du auch mehrere Widerstände 
verschalten und zB. mit einem Jumper(feld) je nach gewünschtem Strom den 
Jumper setzen.


Viel Spaß.

von H. T. (triti)


Angehängte Dateien:

Bewertung
lesenswert
nicht lesenswert
im Prinzip so:  --> Bild.
Als Zenerdiode wirds eine mit 18V auch tun. Könnte sein, dass bei 24V 
noch ein Widerstand vor die Zener gehört.
Mal sehen was die Experten hier meinen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.