mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RC5 Code


Autor: Dirk Rosema (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich suche für meine Projektarbeit eine Auflistung aller
Fernsehgerätehersteller, welche den RC5 Code benutzen.
Kann mir da jemand helfen ?????
Danke.

Autor: Peter Schwarz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

laut Elektor 3/2001 und 4/2001 benutzen Loewe, Philips, Grunding und
Marantz den RC5 Code.
Ich hab zwar nur eine Grunding Videorecorder Fernbedienung noch daheim
und die sendet aber witzigerweise im Motorola Format.

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Loewe kann ich bestätigen, Marantz hatte kein RC5. Fast alles was
irgendwie aus Asien kommt, ist kein RC5.

Autor: Georg-Johann Lay (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also bei Fernbedienungen herrscht die Babylonische Verwirrung.
So ne Gretchenfrage wollte ich auch mal beantwortet haben, weil ich mit
dem Microcontroller den RC5 implementiert hab.
Als Sender hab ich mir so ne one-for-all Fernbedienung gekauft und
dachte, da stell ich einfach RC5 ein. Weit gefehlt! Wenn man sich die
Bedienungsanleitung anguckt und schaut, für welches TV man welchen Code
einstellen muss, wird einem ob der Vielzahl erst mal schwindelig.
Auch der Hersteller konnte keine Auskunft geben, welcher Code zum RC5
passt.

Es ist wohl so, daß man die Frage so nicht beantworten kann, weil sie
nicht richtig gestellt ist. Ein Hersteller benutzt nicht ein einziges
Format, sondern im Zweifelsfalle so viele Formate, wie er Produkte
vertreibt.
Die Formate müssen ja keinem Standard genügen, sondern nur Empfänger
auf Sender passen. Vielleicht hilft ja ne Mail in die Hersteller?

Autor: Peter Schwarz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ob der Hersteller das selber weiß, welche Codes er jemals benutzt hat.
Normalerweise kaufen die das Zeug auch bloß ein und basteln dann ein
Gerät daraus zusammen. Ich bin mir sicher, jeder Hersteller hat
zumindest eine FB die RC5 hat/hatte :)

Autor: Mark Hämmerling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Salve,

@Georg-Johann:
also wenn's Dir nur drum ging, einen RC5-Code in der Fernbedienung zu
finden, dann hättest Du einfach mit einem Philips-TV anfangen brauchen.
Die sind in den allermeisten Fällen RC5.
Bei den meisten billigen Universalfernbedienungen (die scheinbar alle
über eine ziemlich ähnliche Firmware verfügen) ist das z.B. Code 027.
Auf die One-For-All wird das nicht zutreffen. Die haben sicherlich eine
firmeneigene Firmware.

Auch viele der ganz billigen TV-Apparate (die unter verschiedensten
Marken verkauft werden) verwenden RC5. Z.B. solche Modelle mit der
"Einheitsfirmware" (die in dem grau/gelborangen Design). Kennt die
jemand?

Ansonsten teile ich Peters Meinung. Wenn es sich nicht gerade um
Markengeräte von selbst entwickelnden Firmen (Philips, Panasonic, etc.)
handelt, bestehen sie oft aus zusammengesuchten Modulen. Gerade bei
Firmen, die ehemals Hersteller und/oder Entwickler waren, und heute nur
noch als Reseller von Fernost-Produkten auftreten.

Mark

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.