mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik BasCom - Atmega32


Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein Prgramm mit BasCom für den Atmega 32 geschrieben,
ab einer gewissen grösse des Programms funtioniert dann nichts
mehr wirklich, insbesondere auch nicht mehr das Display.
Alle Teilfunktionen in kleinen Programmen laufen,......
Das Programm lässt sich einwandfrei kompilieren, und auch auf den
Controller aufspielen - nur leider geht nichts mehr , bzw. fast nichts
mehr.
Kann es sein dass der Compiler Probleme hat ab eine bestimmten
Programm-grösse ?
Noch vielen Versuchen bin ich jetzt ´richtig ratlos,....


Und wäre Euch sehr dankbar für gute Hinweise.

Viele Grüsse
Johannes

Autor: Dirk Milewski (avr-nix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
option>Compilier>Chip> HW Stack, SW Stack etc > 128 oder auf 256
stellen.

Autor: Ralf K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Johannes,
denke auch, dass es an den Stack Werten liegt.
Einfach suksessiv erhöhen bis es wieder läuft.
Mit den Werten von Dirk bist auf der sicheren Seite, nur bedenke, dass
auch der Stack Speicher braucht, und der fehlt dir dann evtl. für
Variablen.
Falls den Speicher brauchst, kommst ums experimentieren nicht herum.

Viel Glück
lg Ralf

Autor: Ralf K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...bei einem größeren Projekt kam ich mit folgender Einstellung prima
hin: Hw Stack 40; Soft Stack 20; Frame Size 40
Hatte noch über 800 Byte für ein Array zur Verfügung.

lg Ralf

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank & Ananasha,
für Euere hilfreichen Hinweise!

Johannes

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.