mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik mosfet-schaltung


Autor: Sven (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for 1.jpg
    1.jpg
    5,57 KB, 84 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo..habe mal ein bild anghängt aus einem schaltplan.
im schaltplan steht das dort ein n-kanal mosfet sitzen soll. oberer
anschluss sitzt an 12V, der untere an der last am gate können
spannungen bis 28V erzeugt werden.
ich hab mir jetzt einige schaltbilder angeschaut zB auf sprut.de
laut abbildung sieht das für mich dann aber eher als ein p-kanal aus,
oder liege ich da falsch?!

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
habe nochmal ein bisschen weiter gesucht...bin mir aber nach wie vor
nicht sicher wegen der richtung des pfeils... mir war so das er beim
n-kanal in das bauteil, beim p kanal aus dem bauteil kommt...
allerdings würde dieser n-kanal als highside schalter benutzt
werden..ändert sich das da?!

Autor: Georg S. (schoasch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es ist ein p-Kanal MOSFET. Steht da nicht die Type dabei? Aber die ganze
Schaltung wäre vl auch Interessant. Hast du da auch noch eine negative
Versorgungsspannung?

Autor: Thomas Münster (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bist Du Dir da ganz Sicher Georg?
Die Clamp-Diode sitzt beim p-Kanal im vorwärtsativen Bereich eigentlich
andersrum.
Wenn am Gate Spannungen bis 28V anliegen würde ich sagen es ist ein
n-Kanal.

Autor: Thomas Münster (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
2 antworten - 2 meinungen...das hilft mir zur zeit nicht so richtig
weiter jungs. würde das gerne einscannen, aber ich hab die möglichkeit
dazu nicht.
soweit ich das verstehe soll das so ne art verpolungsschutz darstellen.
die hohen spannungen am gate sprechen eigentlich für nen n-kanal, bei
dem source an den 12V hängt und drain an der last...dazu passt dann
auch die clamp diode. allerdings ist der pfeil dann falsch...oder
nicht?! ich weiss nicht was der genau sagt.
der p-kanal hätte die clamp andersrum drin, das seh ich ähnlich

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
edit:
sorry thomas... habe deinen namen gelesen und den gerade ausversehen
drüber geschrieben :) sass zu lange am rechner..also vielleicht sollte
ich einfach nochmal ne nacht drüber schlafen und werd mir morgen dann
vielleicht nochmal ein paar antworten hier raussuchen...schönes weekend
noch

Autor: matthes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ich kann mit dem schaltungs teil nichts anfangen. Welches potential
hab ich unten an dem FET. wenn da zB. gnd oder gar was negatives ist,
wäre der FET gar nicht nötig. Die Diode würde dauerhaft leitend sein.

Autor: Arno H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieses Schaltzeichen kenne ich nicht. Was ihm am nächsten käme, wäre ein
P-Kanal MOSFET vom Verarmungstyp, aber die sind meines Wissens so schwer
herzustellen, dass es auf dem Markt keine gibt. Als High-Side Schalter
kommt bei Deinen Rahmenbedingungen aber nur ein N-FET vom
Anreicherungstyp in Frage und dafür gibt es auch ein normgerechtes
Schaltzeichen.
Arno

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo...ich werd es jetzt einfach mal mit nem n-kanal versuchen..viel
passieren kann ja eigentlich nicht. richtig abgezeichnet hab ich es
aber, hab ich gerade nochmal verglichen...
naja..vielleicht ist der pfeil einfach falsch gewählt
trotzdem danke für die hilfen
greetz und ein schönes we

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.