mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DDRx beim neuen chip


Autor: Timo Erdmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,
ich weiss nicht ob das problem schonmal angesprochen wurde...ich möchte
eigentlich fast wetten, aber ich weiss nicht nach was ich so recht
suchen soll. habe jetzt so ein paar spontane ideen eingegeben aber
nichts dergleichen gefunden.
folgendes problem: ich habe hier ein layout mit eagle erstellt und
heute nacht eine sache entdeckt die ich evtl vergessen habe. auf dem
board sitzt ein c-mos 4050 chip der eine pegelkonvertierung in den
logic bereich macht. diesen 4050 hab ich direkt auf die ios
gelegt..also ohne widerstand. normal sollte das kein problem sein, wenn
man den port nicht als ausgang deklariert. allerdings frage ich mich was
passiert wenn der chip noch nicht prorammiert ist (das passiert erst
hinterher mit nem isp). haben die io´s eine standart direktion von werk
aus?! oder sind die hochohmig?! weiss da wer was?!
sorry wenn es für den ein oder anderen ne blöde frage ist, aber mir ist
es nicht klar. ich hoffe nur das layout war nicht umsonst.
danke für die hilfen
grüße Timo

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kein Problem, nach Reset sind die erstmal hochohmig, also DDRx=Portx=0.

Autor: Timo Erdmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
perfekt, das erleichtert mich ungemein.
danke für die super schnelle hilfe :)

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Yo, mußt Du nur aufpassen, daß Du´s nicht aus Versehen mal als Ausgang
progst (wie gesagt), sonst riecht´s streng... Widerstände sind doch soo
teuer nicht und erleichtern die Entwicklung manchmal ungemein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.