mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Projekt: rs232-ethernet-ssh


Autor: jonny_n (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe vor ein Projekt zu verwirklichen.
Da ich selbst noch nicht so viel Erfahrung mit
Microcontrollerprogrammierung
habe wollte ich erstmal bei hier ein paar Infos über die Machbarkeit
und den  rinanziellen/zeitlichen Aufwand einholen.

Es soll ein "Webserver" a'la UlrichRadig's (www.ulrichradig.de)
gebaut werden, es soll aber vor allem ein ssh-Server implimentiert
werden (Ulrich hat
ja bereits einen telnet Server implementiert), sodass man sich von
einem
anderen Rechner über das Ethernet RJ45 quasi "auf den Microntroller
einloggen" kann, um dann ueber die serielle Schnittstelle mit der
Aussenwelt zu kommunizieren.
Ausserdem sollte noch ein PIN ueber das Ethernet steuerbar high/low
sein.
Nett wären noch ein paar analoge Eingaenge die ueber das Ethernet
ausgewertet werden können.

Ich dachte an die Verwendung eines AVR Atmegas 103/128 und dem
RTL8019AS
Ethernet Chip (anstelle einer kompletten Netzwerkkarte). Denn ich werde
das
System jeweils in hohen Stückzahlen benötigen.

Was denkt Ihr ist das techn. umsetzbar und vor allem mit welchen Kosten
habe
ich ca. pro kompletter Platine mit allem Drum und dran zu Rechnen?


Vielen Dank
Grüße
jonny

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

also bis auf die sace mit den ssh sollte alles macbar sein. für ssh
denke ich mal ist der µC nicht das richtige, alleine die
verschluesselung würde den µC stark auslasten. aber unmöglich ist das
nicht dneke ich mal, ich habe glaube ich mal einen seite gesehen da
hatte jemand https implementiert, war schon eine echt starke leistung,
aber das ganz lief glaube ich auf einen ATmega128 mit externen 64Kb
RAM.

CA

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.