mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Gericom notebook zerlegen


Autor: Rudolf Höld (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, hoffe ich bin hier im richtigen Forum.
Es handelt sich um ein NBI-600MP-Avantgarde 13,3.
Aus dem Stecker, welcher in ein weisses längliches Gebilde mit einem
Blitz als Aufdruck geht, ragen von vier Kabeln drei heraus.Zwei sind
rot und zwei schwarz. Ein rotes steckt noch drin.
Das Ganze befindet sich unterhalb des Displays.
Meine Frage ist: kann ich die fünf Möglichkeiten die Kabel an der
richtigen Stelle zu plazieren ausprobieren oder soll ich das Kabel mit
Stecker austauschen.
Habe schon versucht das Notebook zu zerlegen, konnte aber trotz
entfernen aller Schrauben den Deckel nicht entfernen.
Befinden sich unter den Tasten noch Schrauben?

Wer weiss Rat oder hat sonst einen Tip.
Vielen Dank Schonmal

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das weiße längliche Gebilde mit dem Blitz als Aufdruck wird der
sogenannte "Inverter" sein. Das ist die Hochspannungsversorgung für
die Hintergrundbeleuchtung.
Die Anschlüsse davon willkürlich tauschen um die Funktion
auszuprobieren solltest Du sein lassen - darüber läuft die
Versorgungsspannung, die bei manchen "Invertern" auch 12V beträgt.
Wenn die nun nicht an den Versorgungsspannungsanschlüssen, sondern
sonstwo angelegt wird, kann der "Inverter" ganz schnell einer gewesen
sein.
Auch die Farbmarkierung lässt keine Rückschlüsse auf die Bedeutung der
Adern zu ...

Deiner Schilderung entnehme ich, daß das mehradrige Anschlusskabel
zertrennt wurde und Du es rekonstruieren willst - wenn Du die Chance
hast, an ein vollständiges Ersatzteil zu gelangen: Nutze sie.

Viel Erfolg.

Autor: Rudolf Höld (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus, vielen Dank für die Antwort, aber wie bekomme ich das Teil
auseinander. Habe schon alle Schrauben entfernt, sind da unter der
Tastatur noch Schrauben?
Vielen Dank im vorraus

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Frage kann ich Dir nicht beantworten, da ich das Notebook
-glücklicherweise- nicht kenne.

Tut mir leid.

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So aus dem stehgreif würde ich zu den Schrauben unter der Tastatur JA
sagen. Allerdings kenn ich das Notebook auch nicht.

Meist ist die Tastatur bei Gericom aber nur eingelegt. Auf einer Seite
befindetet sich eine Abdeckung die geklipt oder geschraubt ist, wenn du
diese Raus hast, kannst du die Tastatur auch rausnehmen.

Hoffe ich konnte damit weiterhelfen.

Autor: Darum10 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer kannn mir  helfen bei meinem Gericom Notebook 2200T den 
Tataturdeckel ohne  Zerstoerung yu entfernen. Danke  Darum10

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.