mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik atmega8 läuft nicht los


Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe ein Problem mit einem atmega8. Nachdem PonyProg nicht zugreifen
konnte ("missing device") hab ich festgestellt, daß der externe
Oszillator (8MHz Quarz)keine Funktion zeigt. Per Logiktester sehe ich
bei meinem AT90S8585 an XTAL1 1-Signal und an XTAL2 die Taktimpulse.
Beim atmega8 sind jedoch beide Pins 0 - das Quartz kann so ja garnicht
anschwingen.
Muß denn erst auf externe Taktquelle geschalten werden (es ist ja ein
jungfräulicher µC)? Wenn ja, wie mach ich das? PonyProg kann ja wie
gesagt nicht zugreifen.

Danke

Autor: Mathias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm passt bei dir die restliche grundbeschaltung vom uC? kondensatoren
am quarz usw. ??

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, der rest passt. Kondensatoren sind auch am quartz

Autor: BoTo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

schreibst du deine Programme im AVR-Assembler?Wenn ja probier mal
Bascom ,in dem kannst du auch dein M8 programmieren und hier kannst du
die Fuse besser, einfacher einstellen (finde ich).

Autor: Jadeclaw (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur wird das nichts bringen, denn wenn der PonyProg das Teil mangels
Takt nicht findet, wird Bascom das Ding auch nicht finden.
Einen Takt von 1 - 4 MHz an XTAL1 einspeisen und mit PonyProg die Fuses
umstellen.

XTAL1 ist Pin9 bei PlastikDIL und Pin7 bei TQFP

Gruss
Jadeclaw.

Autor: Niels Huesken (monarch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hört sich für mich nach nem Hardwaredefekt an. Also der externe
Resonator sollte eigentlich immer aktiv sein, egal ob CLKSEL in den
Fusebits ihn nur selektiert oder nicht.

Wenn das nicht tut, dann ist etwas sehr essenzielles nicht i.O. Also
wenn Versorgungsspannung da ist und oki ist, und der Quarz nicht
schwingt, ist entweder Quarz, kondensatoren oder der µc defekt.

Autor: Jadeclaw (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt verschieden Modi, ich hatte bei meinem eine unpassende
Einstellung für den Quarz gewählt,
mit dem Ergebnis, dass der Quarz nicht wollte.
Mittlerweile lasse ich die Dinger nur noch mit dem internen
RC-Oszillator laufen und häng bei Bedarf einen Uhrenquarz an die
TOSC-Pins.
Der liegt dann auch ohne grossartige Abgleichorgien recht gut auf der
Frequenz.

Gruss
Jadeclaw.

Autor: Werner B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es ein <zitat>... ein jungfräulicher ...</zitat> mega8 ist läuft
der sowiso mit dem internen 1MHz RC-Osc.

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das ist die frage
oder aber der reset pin ist wegprogrammiert
oder FUSE BIT auf externer RC oszilator..
sollte mal ausprobiert werden
evtl mal einen externen RS oszilator aufbauen (werte siehe datenblatt)
Gruss

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für Eure Hilfe!

Obwohl es ein neuer µC war, war er auf externe Clock eingestellt.
Deshalb lief auch das Quartz nicht. Hab 4MHz-Takt in XTAL1 eingespeist
und konnte dann per SPI die Fuses richtig setzen.
Jetzt funzts!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.