mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Umsetzung eines Bascom Programmes nach WinAVR


Autor: Andreas Brede (blue-corsa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich bin gerade dabei ein Programm von Bascom nach WinAVR umzusetzen,
leider ist es nicht so schön dokomentiert und ich weis einfach nicht
wie ich diese zwei Befehle umsetzen soll, ich hoffe ihr könnt mir
helfen.

Port Alias Porta
Const ziel = 0

Reset Port.ziel
Set Port.ziel

Vielen Dank für eure Hilfe!

Autor: André K. (andre-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleiner Tipp:

nop
nop
Reset Port.ziel
Set Port.ziel
nop
nop

Das compilierst einfach und laedst das entstandene *.hex in den
Disassembler des AVRstudios. Durch die 2 Nops am Anfang und Ende kannst
nun genau sehen, wo der Code steht, da Bascom sonst eigentlich keine
Nops einfuegt.

Wie man die Konstante dem Winavr beibringt, weiss ich leider auch
nicht, hab nie damit gearbeitet. Wenn der Alias und die Konstante nicht
so wichtig sind, gehts mit

Sbi Porta, 0 und Cbi Porta, 0

(wenn es dir darum ging, so genau stand das nicht in deiner Frag :D)

MfG

Autor: Martin #### (martin-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sofern ich den Bascom-Code richtig verstehe dann:

#define Port PORTA //Port Alias Porta
#define ziel 0//Const ziel = 0
...
...
//Reset Port.ziel (was macht reset? bit 0 am Porta löschen)
Port &= ~(1<<ziel)
//Set Port.ziel (bit 0 am Porta setzen ?)
Port |= (1<<ziel)

Autor: Ruedi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Sbi Porta, 0 und Cbi Porta, 0

sbi und cbi sollten nicht mehr verwendet werden, im aktuellen AVR-GCC
werden sie soweit ich weiss gar nicht mehr unterstützt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.