mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Demultiplexer soll Ausgang halten


Autor: Michael Randall (odin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus,

ich würde gerne mit dem 74HCT4052 (2 x 4zu1 Mux/Demux) vier Lüfter
ansteuern. Und zwar einmal mit dem Multipexer das Drehzahlsignal des
jeweiligen Lüfters einzulesen und dann mit dem Demultiplexer dem Lüfter
mit PWM zu steuern. Ich hoffe das war jetzt nicht zu komplizier
beschrieben :-).

Mein Problem liegt jetzt beim Demultiplexer, er müßte jetzt den Wert am
Ausgang so lange halten bis ein neuer Wert kommt. Hat da jemand eine
Idee oder einen anderen Baustein der sowas kann?

Gruß Mike

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keinen Analogmultiplexer verwenden.
Anstelle des Demultiplexers könntest Du ein Latch verwenden. Das würde
aber bedeuten, daß Du schneller als mit der PWM-Frequenz umschalten
musst (was Du beim Analogmultiplexer auch müsstest). Gut, ich nehme an,
daß Du eh' eine sehr langsame PWM-Frequenz verwendest, was anderes
dürfte bei üblichen Lüftern ja auch nicht funktionieren.

Autor: Michael Randall (odin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte mit der PWM an so 1 kHz gedacht.

Das mit dem Latch mußt du mir nochmal erklären. Hab eben zum ersten mal
von gehört.

Gruß Mike

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du nur 4 PWMs brauchst und keine weiteren Hardwaretimer belegst,
kommst Du auch ohne Multiplexer hin, mit ´nem ATMEGA8 oder ATMEGA16, da
sind 4 PWMs drin. Und genügend Portpins zum Einlesen der Tachosignale
gibt´s auch. BTW: Latch gleich Zwischenspeicher, der Ausgang bleibt
solange auf dem Pegel, bis ein Signal an einer Strobe-Leitung den am
Eingang anliegenden neuen Pegel übernimmt, der dann bist zum nächsten
Strobe-puls wiederum gehalten wird.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.