mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik address space overflow


Autor: sash (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi
ich hab ein problem mit meinem c compiler (ride), bringt die meldung
"ERROR 107: ADDRESS SPACE OVERFLOW -SEGMENT:
?DT?programmname(programmname)"
ich denke, dass dies heissen soll, dass der compiler denk, dass der ram
vom µc(89c51ed2) voll ist. dieser hat aber 2k ram. nachdem ich eine
variable geloescht habe compiliert er wieder.
in den optionen hab ich zwar was von ramsize gefunden, dieser steht auf
128 kann ihn aber nur auf 256 aendern, was aber auch nix bringt. im
compiler selber hab ich den 8xc51rx2 ausgewaehlt. ich wuerd auch auf
einen anderen compiler umsteigen. hab schon versucht reads51 zum laufen
zu bringen, mir fehlen aber die librarys, und einfach die von ride
reinkopiern funkt auch net.
ich hoff, dass ihr mir irgendwie weiterhelfen koennt.
thx sash

Autor: Jim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Richtiges Speichermodell gewählt?
Die 2K sind externer Speicher, beim 8051 ist das LARGE oder so ähnlich.

Autor: sash (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielen dank,
habs unter memory model gefunden. stand auf small, habs jetzt auf large
gestellt und er compiliert wieder.

Autor: sash (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es is doch noch ein problem aufgetreten.
ich erklaer erstmal kurz was zu meinem prog, damit ihr mir auch folgen
koennt:
ich bin dabei eine kleine funkuhrgesteuerte schaltanlage, mit timern,
countdown aufzubauen. bin jetzt dabei dass menue zu schreiben um die
einzelnen timerzeiten, countdownzeiten einzustellen (ausgabe auf ein
16x2 lcd). hardwaremaessig is auch alles soweit fertig und
funktioniert.
jetzt zum problem:
nach der umstellung von small auf large konnte ich das programm
compilieren und auf den µc ueberspielen. auf den ersten blick hat sah
es so aus, als ob es "einwandfrei" laeuft. nur wenn ich ein menue
reingehe um die zeit fuer den countdown einzustellen, werden
irgendwelche zahlen dargestell, welche sich auch nicht korrekt
veraendern lassen. ich habe dann auch versucht eine fruehere
version(mit weniger variablen) ruebergespielt, und es tretten die
selben fehler auf. komischerweisse wird die uhr korekt empfangen und
angezeigt, auch das datum, und die angabe ueber die impuls und
pausenlaenge der einzelnen dcfbits wird korrekt am display ausgegeben.
wenn ich wieder von large auf small stelle funktioniert es aber wieder.
bis jetzt bin ich erst soweit, dass man eine countdownzeit fuer ein
realais einstellen koennen sollte.
ich hatte mich dann noch ein durch die ride hilfe gelesen und noch ein
paar verschiedenen einstellungen ausprobiert, ohne erfolg.
fuer mich ergiebt es aber auch keinen sinn, dass nur die countdownzeit
falsch angezeigt wird und der rest richtig.
ich hoff dass ihr mir nochmal weiterhelfen koennt.
thx sash

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.