Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PWM Universalmotor und gleichgerichteter Netzspannung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Kevin (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich wollte kurz um Hilfe bitten, was die obrige Schaltung betrifft.

Und zwar richte ich 230V AC mit einem Brückengleichrichter gleich & 
betreibe damit einen Universalmotor, welcher über ein Powermosfet 
(IRFP450) und PWM in der Drehzahl reguliert werden kann. Ich hab nun 
aber eine Frage bezüglich des Massepunktes:
Da der Atmega, welcher ebenfalls auf der linken Seite eingezeichnet ist 
über ein externes Netzteil betrieben wird, welches mir direkt 5V 
ausgibt, stellt sich mir die Frage, ob ich die beiden Massepunkte 
einfach so verbinden kann?

Mein Bedenken war, dass evtl die pulsierende Gleichspannung (wenn der C. 
das nicht richtig glättet) ein Potential entstehen lässt, und es mir 
dann irgendetwas zerschiesst.

Die Schaltung ist denk ich momentan noch ziemlich störanfällig - Was 
kann man da machen? (Drosseln, zweiter Kondensator). Wie hoch ich den 
Glättungskondensator dimensionieren muss, hängt ja in erster Linie mit 
der Last zusammen, oder? Ich hätte da so 470uF angepeilt (400V) 
angepeilt.

Vielen Dank!

mfg

Kevin.

von Hubert G. (hubertg)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Siehe Bildformate!!

Ansonst sollte es keine Probleme geben. Potentialtrennung fehlt, daher 
ist das ganze nicht berührungssicher, auch die 5V Seite.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.