mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Amperemeter


Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte in einem Modellflugzeug den Stromverbrauch des Antriebs
während des Flugs messen können. Dabei dachte ich an ein ähnliches
Prinzip wie das des Zangen-Amperemeters zur Gleichstrommessung.
Dazu wird wohl in einen Ringkern eine Lücke gesägt, in die dann ein
Hall-Sensor kommt. Der Ringkern wird mit ein paar Windungen Draht
umwickelt. So sieht man's dann auch im Datenblatt des ugn3503-Sensors
als Bild. Allerdings steht da nix genaueres. Kann mir da jemand mehr
Informationen darüber geben?
Der Meßbereich sollte so bis 100A gehen. Genauigkeiten im mA-Bereich
brauche ich nicht, so ca. 1A sollten's sein. Die absolute Genauikgeit
ist auch nicht so wichtig. Eher möchte ich Werte verschiedener
Messungen vergleichen.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst du nicht einfach einen Shunt benutzen, z. B. 0.1mOhm? Bei 100A
würden 10mV abfallen, die kannst du problemlos messen und es entstehen
nur 1W Verlustleistung.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.